Offener Treff Schöntal über den Klingen

Bitte recht freundlich
Die Dezemberwanderung vom Offenen Treff Schöntal startete hoch über Bieringen an der Grillhütte. Zunächst erklärte Wanderfreund Wilhelm, dass von der Höhe aus acht Klingen um Bieringen zu sehen sind und wie diese zu ihren Namen kamen. Die kleinen, zum Teil gefällstarken Kerbtäler führen zur Jagst und zum Erlenbach. Mit Blick über die Ebersklinge zum Weltersberg und weiter vorbei an der Biogasanlage bot sich den 37 Wanderern immer wieder eine interessante Fernsicht, die Anstoß zu Erklärungen und Diskussionen gab. Die fünf Kilometer lange Runde ging ein Stück entlang der bewaldeten tiefen Storchklinge. Weiter auf dem Wanderweg mit Blick ins Jagsttal und nach Kloster Schöntal erreichte die Gruppe die Bieringer Weinberge. Auch hier begeisterte das Panorama und die Weitsicht, bevor der Ausgangspunkt Grillhütte wieder erreicht wurde. Im Mammutstüble Bieringen bei Kaffee, Kuchen und Vesper, mit angeregter Unterhaltung und Rückblick, fand das Wanderjahr einen fröhlichen Ausklang.
Die Wanderungen im Januar und Februar müssen leider pandemiebedingt ausfallen. Wir hoffen auf ein Treffen am Mittwoch, 16. März 2022, um 13.15 Uhr an der Jagsttalhalle Bieringen, gegebenenfalls ohne Einkehr. Rechtzeitige Bekanntgabe erfolgt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.