Senioren-Spielenachmittag

Aktiv und ehrgeizig zeigten sich die Besucher beim Spielenachmittag der Berlichinger Herbstsonne
Schöntal: Gemeindehaus - Berlichingen | Für Abwechslung sorgte beim Kaffeetreff der Berlichinger Herbstsonne ein Spielenachmittag. Die Teammitglieder um Karin Schuster überraschten die Besucher mit einer anderen Tisch- und Sitzordnung. Schon während dem Angebot an Nuss-, Hefekranz und Butterbrezeln sorgten ein Quiz und Scherzfragen für leichtes Gehirnjogging. Bei den spannenden Fragen über Sprichwörter, Rätsel und Gegensätze wurden die süß belohnt, die zuerst den Geistesblitz hatten. Marianne Nagel bereitete dann das bekannte „Stadt, Land, Fluss“ vor. Hier ging es in gebildeten Gruppen um Gold (Rose Schwarz, Walburga Schippert, Karin Schuster), Silber und Bronze. Bei der Siegerehrung gab es kleine Präsente. Danach wurden an den verschiedenen Tischen vor allem bei „Mensch ärgere Dich nicht“, Mühle, einem raffinierten Streichholzspiel und einem Stäbchenspiel „Zwei- und Vierkämpfe“ ausgetragen. Fast reichte die Zeit nicht mehr für das gut tuende Singen. Dabei wurde Ronnys sentimentales „Wenn der Tag zu Ende geht“ und „Ich denk an Dich“ zum Lieblingssong. Jetzt kommt man wieder am 4. Dezember zur Adventsfeier im Gemeindehaus zusammen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.