Beitrag weiterempfehlen

6 Bilder

Das Therapieprogramm MAKS im Seniorenlandhaus

Seniorenlandhaus Fridericke | Abstatt | am 18.02.2020 | 57 mal gelesen

Abstatt: Seniorenlandhaus Fridericke | Die Karl-Schaude-Stiftung mit ihren beiden Häusern in Abstatt und Winzerhausen arbeitet im Beschäftigungsbereich seit kurzem nach dem neuartigen Therapieprogramm MAKS. MAKS steht für motorisch, alltagspraktisch, kognitiv und sozial und ist ein innovatives Betreuungskonzept zur nachhaltigen Förderung der Gesundheitspotentiale älterer Menschen. Das Projekt wird von der Universität Erlangen wissenschaftlich begleitet. Die...