Beitrag weiterempfehlen

5 Bilder

Auf den Spuren des Altwürttembergischen Landgrabens

Arbeitskreis Radtouren Talheim | Talheim | am 15.09.2016 | 29 mal gelesen

Am 3. September trafen sich für diese Veranstaltung des Heimatgeschichtlichen AK und des AK Radtouren bei herrlichem Sommerwetter 15 Radler am Rathausplatz in Talheim. Ziel war der Turm auf der Heuchelberger Warte, der zur Überwachung der Landesgrenze Württembergs diente. Unterwegs in Klingenberg machte Diplomgeologe Happel auf eine Felsformation aufmerksam – Nagelfluh bezeichnet – wie in den Allgäuer Alpen. Der letzte...