Untergruppenbach: Politik

Erwin Wagenbach geehrt vom CDU Kreisverband Heilbronn - Friedlinde Gurr-Hirsch lobt besonderes Engagement

Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch
Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch | Untergruppenbach | am 07.12.2018 | 11 mal gelesen

Erwin Wagenbach ist seit knapp 39 Jahren besonders bewährtes und geschätztes Mitglied im CDU Kreisverband Heilbronn. Eben solange ist Wagenbach auch Stadtrat in Bad Rappenau für die CDU Fraktion, bei der er das Amt des stellvertretenden Fraktionssprechers innehat. „Erwin Wagenbach ist nicht umsonst der Stimmenkönig von Wollenberg“, lobte die Wahlkreisabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch, „er ist ein treuer und verlässlicher...

1 Bild

Friedlinde Gurr-Hirsch MdL machte mit beim Bundesweiten Vorlesetag

Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch
Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch | Untergruppenbach | am 03.12.2018 | 11 mal gelesen

Das diesjährige Ziel der CDU-Abgeordneten war die Klasse 1a der Theodor-Heuss-Grundschule in Brackenheim. Dort las Friedlinde Gurr-Hirsch, selbst Großmama von sieben Enkelkindern, aus dem Buch „Das kleine Känguru auf Abenteuer“ von Paul Maar vor. Die Schüler lauschten gebannt der spannenden Geschichte und nahmen die Lesepatin ohne Berührungsängste in ihrer Mitte auf.  „Vorlesen macht nicht nur viel Freude, es ist auch eine...

1 Bild

Gut besuchte Veranstaltung in Flein: "Organsspende und Transplantationen in Baden-Württemberg"

Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch
Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch | Untergruppenbach | am 03.12.2018 | 21 mal gelesen

Die CDU Flein, die Senioren Union und die Junge Union Heilbronn sowie die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch hatten mit dem Arzt und CDU Politiker Dr. Michael Preusch aus Eppingen einen brillanten Fachmann eingeladen. Privat Dozent Dr. Preusch ist Oberarzt am Universitätsklinikum Heidelberg und einer der sechs Transplantationsbeauftragten. Der Transplantationsbeauftragte konnte viele Details zum gesamten...

2 Bilder

Besichtigung des Steinbruchs in Talheim - Friedlinde Gurr-Hirsch lud ein „zum Blick über den Zaun“ des bmk Steinbruchbetriebes

Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch
Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch | Untergruppenbach | am 29.08.2018 | 52 mal gelesen

Das heiße Wetter konnte die knapp zwanzig Besucher nicht von dem schweißtreibenden Fußmarsch durch das Betriebsgelände der Firma bmk Steinbruchbetriebe in Talheim abhalten.  Die Teilnehmer wurden dafür mehr als belohnt, denn die Führung mit der engagierten Prokuristin Heike Flickinger-Joos und dem Diplom-Geologen Johannes Roos war äußerst interessant und spannend. So erfuhr die muntere Gruppe aus erster Hand alles über die...

1 Bild

Petitionen – die Notrufsäule für Bürgerinnen und Bürger im Land

Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch
Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch | Untergruppenbach | am 26.03.2018 | 15 mal gelesen

Markus Krauß vom CDU Stadtverband Lauffen durfte zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher zur Petitions-Informationsveranstaltung im Saal der Musikschule Lauffen begrüßen.  Friedlinde Gurr-Hirsch MdL erklärte, dass für die Bürger eine Petition eine letzte Möglichkeit darstellt, sich gegen Behördenbescheide zu wehren.  Der Stellvertretende Vorsitzende des Petitionsausschusses im Landtag, Norbert Beck, brachte mit...

1 Bild

Friedlinde Gurr-Hirsch MdL anlässlich des Tags der Freien Schulen an der Gustav-Werner-Schule in Heilbronn

Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch
Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch | Untergruppenbach | am 13.11.2017 | 28 mal gelesen

Unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul‐)Stunde Ihrer Zeit“ luden die freien Schulen Abgeordnete des Landtags von Baden‐Württemberg ein, eine Schulstunde gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern zu gestalten. Als ehemalige Studienrätin nahm Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch die Einladung der Gustav-Werner-Schule unter dem Dachverband der Diakonischen Jugendhilfe sehr gerne an. Die jungen Berufsschüler aus drei...

1 Bild

Sommerwanderung in Zaberfeld

Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch
Wahlkreisbüro Gurr-Hirsch | Untergruppenbach | am 11.08.2017 | 47 mal gelesen

Im Rahmen der „Sommerwochen der CDU“ veranstaltete die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch zu Beginn der Sommerferien traditionell eine Wanderung in Kooperation mit dem Schwäbischen Albverein Zaberfeld rund um die malerisch gelegene Zabergäugemeinde. Der bewährte Wanderführer Emil Hampp bekam in diesem Jahr Unterstützung vom erfahrenen Ehepaar Piechotta. Gemeinsam führten sie die Gruppe entlang der „Eppinger Linien“....