Untergruppenbach: Vögel

21 Bilder

Elstern beim Nestbau 26

Daniela Somers
Daniela Somers | Untergruppenbach | am 17.03.2021 | 381 mal gelesen

Elstern sind in meinem Wohngebiet reichlich vertreten. Immer wieder sitzen sie auf den Häuserdächern und streiten sich. Auf einer hohen Säuleneiche am Eingang des Grundstücks, versucht jedes Jahr ein Pärchen zu brüten. Letztes Jahr hat ein Sturm all ihre Bemühungen zu Nichte gemacht. Nun bauen sie schon wieder unermüdlich an einem Nest. Es ist interessant und eine Freude den Zwei dabei zuzuschauen. Sie fliegen mit langen...

1 Bild

Da war ein "Mitesser" am Werk 2

Daniela Somers
Daniela Somers | Untergruppenbach | am 04.10.2020 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Achtung: gefährlich für Wildvögel 3

Daniela Somers
Daniela Somers | Untergruppenbach | am 19.04.2020 | 170 mal gelesen

Gerade hat meine Samira ihre Beute in die Wohnung gebracht. Ich wusste im ersten Moment garnicht was sie mir da vor die Füße gelegt hat. Aber dann habe ich es gesehen. Ein Rotschwänzchen. Aber der Vogel muss wohl an einem Baum oder sonst wo, an einem Gelbsticker hängen geblieben sein. Der Gelbsticker ist in seinen Schwanzfedern hängen geblieben. Ich habe ihn geschnappt und ihm ganz vorsichtig den Gelbsticker entfernt. Eine...

28 Bilder

Vogel des Jahres 2019: Fotos von Feldlerche und Co gesucht 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 05.12.2018 | 501 mal gelesen

Der Naturschutzbund Deutschland hat die Feldlerche zum Vogel des Jahres 2019 gewählt. Ist dieser Bodenbrüter mit einem Faible für landwirtschaftliche Äcker als bevorzugtem Lebensraum auch bei Ihnen manchmal am Futterhäuschen oder im Garten unterwegs? Dann schnappen Sie doch Ihre Kamera und versuchen Sie, ihn zu erwischen. Aber auch Fotos von anderen Futterhausbesuchern können Sie gerne zu diesem Beitrag hochladen: ganz...

66 Bilder

Einheimische Vögel und Insekten werden weniger: Haben Sie dennoch Fotos davon? 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 20.10.2017 | 5857 mal gelesen

Die Zahl der Vögel und Fluginsekten in Deutschland geht Untersuchungen zufolge deutlich zurück. So seien zwischen 1998 und 2009 knapp 13 Millionen Brutpaare verloren gegangen. Das sei ein Minus von 15 Prozent. Besonders betroffen seien unter anderem der Haussperling und der Star, der gerade zum "Vogel des Jahres 2018" gewählt wurde. Auch in der Region sind laut Nabu vier Vogelarten ausgestorben. Mitmachen: Haben Sie Fotos...

2 Bilder

Sterben unsere Singvögel aus? 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 28.01.2017 | 181 mal gelesen

Das Schicksal der heimischen Singvögel beschäftigt die Menschen. Dass zurzeit deutlich weniger Vögel in unserer Heimat zu beobachten sind als in früheren Jahren, führt zu emotionalen Reaktionen. Viele Menschen glauben: die Elstern sind schuld. Das wiederum bestreiten Ornithologen. Auf einer ganzen Zeitungsseite hatte sich die Heilbronner Stimme mit der Frage beschäftigt, wo all die Singvögel geblieben sind. Der...