Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

Das billigste und einfachste Shampoo überhaupt 23

Daniela Somers | Untergruppenbach | am 08.06.2021 | 240 mal gelesen

Roggenmehlshampoo ist ganz einfach zu machen. Roggenmehl in eine kleine Schüssel geben und Wasser dazu rühren bis es eine schlammige Konsistenz hat. Dann lässt man es noch 10-15 min. stehen. Danach kann man es verwenden. Einfach in die nassen Haare und Kopfhaut einmassieren und 1-2 Minuten einwirken lassen. Danach gut ausspülen und fertig. Es verklebt auch nicht den Abfluss. Die Stärke im Roggenmehl ist ein milder Emulgator,...