Beitrag weiterempfehlen

5 Bilder

Hätte der Liederkranz die Möglichkeit gehabt, dann hätte er in diesem Jahr den 1. Mai um einen Tag vorverlegt.

Untergruppenbach: Lutz-Sigel-Hütte | ER hatte kein Erbarmen mit den vielen Festbetreibern am 1. Mai, so auch nicht mit den Chorsängerinnen und Chorsängern vom Liederkranz, die mit viel Engagement das Waldfest auf der Lutz-Sigel-Hütte veranstalteten. Doch zu unserer Freude kamen viele Besucher, die sich den Maiausflug trotz des nasskalten Wetters nicht nehmen ließen. Bereits zur Waldwanderung fand sich eine große Gruppe ein und Förster Jörg Kuebart lachte, denn...