Fleißige Schüler bei der Apfelernte

Nico, Tim und Aniello (v.l.n.r.) sind voll im Einsatz, die ganzen Äpfel für ihren eigenen Schulapfelsaft zu sammeln.
Schwaigern: Leintal-Schule | Bei sonnigem Wetter zogen die Klassen 6-8 der Leintal-Schule in Schwaigern am Donnerstag zur diesjährigen Apfelernte los. Die Klassen waren auf insgesamt vier verschiedene Grundstücke verteilt, dort sammelten sie die Äpfel auf. Die Äpfel wurden dann von Lehrkräften und Eltern mit Anhängern zum zentralen Sammelplatz transportiert und weiter auf den Transporthänger umgeladen. Aufgrund des üppigen Angebots konnten innerhalb weniger Stunden über 6 Tonnen Äpfel aufgesammelt werden. Das Obst wird nun zum Schulapfelsaft verarbeitet. Dieser soll dann in der Schulmensa den Schülern angeboten werden. Der Apfelsaft kann auch, sobald er fertig ist, in der Schule erworben werden. Auf diesem Wege zum Abschluss ein großes Dankeschön an die Besitzer der Streuobstwiesen. Ebenso ein Dank an Frank Keppele, für den Transport der Ernte nach Heilbronn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.