Bei einer Kräuterführung durch Silvia Heider gibt es viel zu erfahren und zu schmeckenman immer

Welche Kräuter auch roh gegessen werden können kann man bei einer Kräuterführung von Kräuterpädagogin Silvia Heider erfahren und genießen.
Schwaigern: Evangelische Stadtkirche | Das angenehm sonnige Wetter verlockte am Sonntag, 17. Juni, auch viele Besucher des ökumenischen Cafe´s unter den Linden bei der Stadtkirche in Schwaigern an der immer lehrreichen und schmackhaften Kräuterführung von Kräuterpädagogin Silvia Heider teilzunehmen. Der vom NABU Schwaigern schön gepflegte Kräutergarten hat an diesem Tage selbst einen Schwalbenschwanz angelockt und am Muskatsalbei tankten zeitweise 3 Blaue Holzbienen gleichzeitig den Nektar. Nach der Kräuterführung haben einige Damen mit Anleitung von Silvia Heider selbst Kräutersalz hergestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.