NABU-Präsentation am 01.02.2019 in der Frizhalle in Schwaigern

Oben: Vortrag Insektensterben Martin Feucht, unten: Fotobilder von Helga Rosenberger (Foto: Helga Rosenberger)
Schwaigern: Frizhalle | Der Einsatz zur NABU-Präsentation am 01.02.2019 in der Frizhalle in Schwaigern wurde durch den überwältigenden Besuch der Bevölkerung belohnt. Im Foyer konnten die Besucher viele Tierpräparate und Fotos zu Ausflügen, Exkursionen, Veranstaltungen, Schulprojekten, Ausstellungen und sonstigen Aktionen unseres Naturschutzvereins bewundern. Sechs verschiedene Marmeladen und einige Vogelnistkästen konnten gegen eine Spende erworben werden. Die Bürgerinitiative ProWebert hat nicht nur selbst für den Erhalt des Weberts sich stark gemacht und Unterschriften für die Erhalt dieser noch naturnahen schützenswerten Landschaft gesammelt, sondern den NABU mit vielen Aktiven tatkräftig unterstützt. Die Präsentation des NABU haben viele Hobby-Aussteller bereichert. So konnten z.B. viele schöne Naturfotos, wertvolle Möbelstücke und Sandbilder bewundert werden und Naturprodukte von Honig und am Büchertisch ansprechende Naturbücher erworben werden. Schöne Naturfilme entführten die Gäste in die heimische Natur. Der Vortrag zum Insektensterben forderte zum Umdenken für eine naturverträglichere Landwirtschaft und umweltbewussterem Verhalten auf. Der NABU bedankt sich sehr herzlich bei den Musikern, allen Ausstellern und den vielen Helfern, besonders auch in der Küche.
2
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
1.254
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 06.02.2019 | 18:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.