Jubiläum beim Katholischen Kirchenchor Siegelsbach-Hüffenhardt

von links: Vincent Padinjarakadan, Sonja Pfizenmayer, Vorsitzende Carmen Sente-Oesterle, Dirigentin Sibylle Bauer
Siegelsbach: Kath. Kirche St. Georg | „Lobe den Herrn, meine Seele, und seinen heiligen Namen“. Unter diesem Motto singt Sonja Pfizenmayer nun seit 25 Jahren im Kirchenchor. Ihr zu Ehren gestaltete der Cäcilienchor am 23. Juli einen festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg Siegelsbach, der einen würdigen Rahmen für ein solches Jubiläum bot. Pfarrer Vincent Padinjarakadan, der Präses des Chores, überreichte die Urkunde des Diözesan-Cäcilienverbandes und einen Blumengruß. „Wir ehren Frau Pfizenmayer für 25 Jahre Gesang zum Lobpreis Gottes. Mit ihrem Gesang hat sie zur Bereicherung vieler Gottesdienste beigetragen, hat Freude geschenkt und selbst Freude erfahren dürfen“. So der Wortlaut der Urkunde. Ein herzliches Dankeschön an Frau Pfizenmayer für ihren treuen Dienst an der Musica Sacra und auf weitere 25 Jahre.
Des Weiteren lud Pfarrer Padinjarakadan neue Sänger und Sängerinnen ein, um den Chor zu verstärken, Gottesdienste mitzugestalten und die Gemeinde lebendig zu halten. Die Chormitglieder mit ihrer Dirigentin Sibylle Bauer freuen sich über jeden Einzelnen, der von der Feierstunde inspiriert wurde und den Chor künftig verstärken möchte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.