Heilbronn: Ratgeber

1 Bild

Patientenverfügung

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Heilbronn: Haus am Staufenberg - Pflegezentrum - Sontheim | Die rechtlichen Rahmenbedingungen zu Patientenverfügungen haben sich seit 2009 grundlegend verändert. Beispielhaft werden die Erstellung, Inhalt und Wirksamkeit der Patientenverfügung thematisiert. Referent: Herr Bernhard Meyer, klinischer Ethikberater im Gesundheitswesen

1 Bild

Pflegestützpunkt

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Heilbronn: Haus am Staufenberg - Pflegezentrum - Sontheim | Informiert wird über das neue Begutachtungsverfahren und den Pflegebedürftigkeitsbegriff. Außerdem gibt es einen Überblick über die Pflegeleistungen der Pflegeversicherung ab 2017. Referentin: Frau Söhner, Pflegestützpunkt Stadt Heilbronn

1 Bild

Vorsorgevollmacht

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 3 Tagen | 14 mal gelesen

Heilbronn: Haus am Staufenberg - Pflegezentrum - Sontheim | Eine Alternative zur gesetzlichen Betreuung ist die Vorsorgevollmacht. Voraussetzungen zur Erteilung einer Vollmacht, inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Risiken für Vollmachtnehmer und –geber werden vorgestellt. Zusätzlich wird die Betreuungs- und Patientenverfügung angesprochen. Referent: Betreuungsverein Heilbronn e.V.

1 Bild

Einführung in das Betreuungsrecht Teil II

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Heilbronn: Haus am Staufenberg - Pflegezentrum - Sontheim | Der zweite Teil befasst sich mit der Erläuterung der verschiedenen Aufgabenbereiche des/r Betreuers/in und mit der Erstellung eines Vermögensverzeichnisses. Eine Teilnahme am zweiten Teil ist auch ohne vorherigen Besuch des ersten Teils möglich. Referent: Betreuungsverein Heilbronn e.V.

1 Bild

Einführung in das Betreuungsrecht Teil I

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Heilbronn: Haus am Staufenberg - Pflegezentrum - Sontheim | An zwei Abenden werden die Grundkenntnisse des Betreuungsrechts unter Einbeziehung der praktischen Arbeit einer/sBetreuers/in vermittelt. Eingeladen sind neu bestellte Betreuer/innen sowie alle, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Referent: Betreuungsverein Heilbronn e.V.

1 Bild

Patientenverfügung

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Heilbronn: Haus am Staufenberg - Pflegezentrum - Sontheim | Die rechtlichen Rahmenbedingungen zu Patientenverfügungen haben sich seit 2009 grundlegend verändert. Beispielhaft werden die Erstellung, Inhalt und Wirksamkeit der Patientenverfügung thematisiert. Referent: Herr Bernhard Meyer, klinischer Ethikberater im Gesundheitswesen

1 Bild

Vorsorgevollmacht

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Heilbronn: Haus am Staufenberg - Pflegezentrum - Sontheim | Eine Alternative zur gesetzlichen Betreuung ist die Vorsorgevollmacht. Voraussetzungen zur Erteilung einer Vollmacht, inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Risiken für Vollmachtnehmer und –geber werden vorgestellt. Zusätzlich wird die Betreuungs- und Patientenverfügung angesprochen. Referent: Betreuungsverein Heilbronn e.V.

1 Bild

Einführung in das Betreuungsrecht Teil II

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Heilbronn: Haus am Staufenberg - Pflegezentrum - Sontheim | Der zweite Teil befasst sich mit der Erläuterung der verschiedenen Aufgabenbereiche des/r Betreuers/in und mit derErstellung eines Vermögensverzeichnisses. Eine Teilnahme am zweiten Teil ist auch ohne vorherigen Besuch des ersten Teils möglich.  Referent: Betreuungsverein Heilbronn e.V.

1 Bild

Einführung in das Betreuungsrecht Teil I

Betreuungsverein Heilbronn e.V.
Betreuungsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Heilbronn: Haus am Staufenberg - Pflegezentrum - Sontheim | An zwei Abenden werden die Grundkenntnisse des Betreuungsrechts unter Einbeziehung der praktischen Arbeit einer/s Betreuers/in vermittelt. Eingeladen sind neu bestellte Betreuer/innen sowie alle, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Referent: Betreuungsverein Heilbronn e.V.

1 Bild

Sommerzeit: Das EU-Parlament lässt sie prüfen, was sagen Sie dazu? 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 09.02.2018 | 64 mal gelesen

Das EU-Parlament will die umstrittene Zeitumstellung auf Sommerzeit prüfen lassen. meine.stimme will deshalb von der Community wissen: Was sagen Sie dazu? "Nutzloses Ritual", "überholter Unfug", "nicht mehr zeitgemäß" so lauteten einige Argumente der EU-Abgeordneten in der Diskussion. Trotzdem wollen die Politiker der 28 Mitgliedsstaaten nichts übers Knie brechen. Jetzt soll die EU-Kommission erst einmal die Vor- und...

Spätfolgen des Diabetes vermeiden

Diabetiker-Vereinigung Stadt/Landkreis Heilbronn/DVH
Diabetiker-Vereinigung Stadt/Landkreis Heilbronn/DVH | Heilbronn | am 08.02.2018 | 34 mal gelesen

 Gleich zu Anfang seines Vortrags machte Axel Möller, Diabetologe am Staufenbergzentrum, bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn klar, dass Spätfolgen auch Frühfolgen sein können, dann nämlich, wenn der Diabetes erst durch eine Folgeerkrankung entdeckt wird. Deshalb spricht er von Folgeschäden, die es zu vermeiden gilt. Bei der Diagnosestellung "Typ-2-Diabetes" müsse gleich auf mögliche Folgeschäden geachtet werden. Fast...

1 Bild

Workshop Demenz und Bewegung

Allianz für Menschen mit Demenz Heilbronn  24. Januar, Heilbronn.  Der zweite Workshop für Betroffenen und Interessierte knüpfte an den Erfolg des ersten an. Damals ging es um das Thema barrierefreie Veranstaltungen für Menschen mit Demenz. Diesmal kamen über 50 Personen um sich mit dem Thema Demenz und Bewegung zu beschäftigen. Der Allgemeinmediziner Dr. Bernd Koppe führte in die Thematik mit wissenschaftlichen...

Fachtag "Kinder trauern anders" für soziale Berufe in Künzelsau bei Lichtblick TAK e.V

Lichtblick-TAK e.V.
Lichtblick-TAK e.V. | Künzelsau | am 06.02.2018 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Lichtblick TAK - Gaisbach | Ein Fachtag für soziale Berufe findet statt in Künzelsau-Gaisbach, Gartenstr. 13 am Donnerstag, 20. März, von 9.30 – 16.00 Uhr. Tagungsbeitrag: 30 €. Anfragen / Anmeldungen Tel. 0700-11 22 44 77 oder Mail: info@lichtblick-tak.de, www.lichtblick-tak.de

Fachtag "Kinder trauern anders" für soziale Berufe in Heilbronn bei Lichtblick TAK e.V

Lichtblick-TAK e.V.
Lichtblick-TAK e.V. | Heilbronn | am 06.02.2018 | 7 mal gelesen

Heilbronn: Lichtblick - TAK e.V. | Ein Fachtag für soziale Berufe findet statt in Heilbronn, Allee 29 am Dienstag, 13. März von 9.30 – 16.00 Uhr. Tagungsbeitrag: 30 €.   Anfragen / Anmeldungen Tel. 0700-11 22 44 77 oder Mail: info@lichtblick-tak.de, weitere Infos auf www.lichtblick-tak.de

Trauergruppe Verlust der Mutter bei Lichtblick TAK e.V. Heilbronn

Lichtblick-TAK e.V.
Lichtblick-TAK e.V. | Heilbronn | am 06.02.2018 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Lichtblick - TAK e.V. | Am 9. Februar startet eine Gruppe für Kinder (ca. 7 bis 12 Jahre), die um ihre Mutter trauern. Ein Einstieg in die Gruppen ist auch noch später möglich. Anfragen / Anmeldungen Tel. 0700-11 22 44 77 oder Mail: info@lichtblick-tak.de, www.lichtblick-tak.de

Trauergruppe Verlust des Vaters bei Lichtblick TAK e.V. Heilbronn

Lichtblick-TAK e.V.
Lichtblick-TAK e.V. | Heilbronn | am 06.02.2018 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Lichtblick - TAK e.V. | Ab 7. Februar beginnt eine Gruppe für Kinder (ca. 7 bis 12 Jahre), deren Vater gestorben ist. Ein Einstieg in die Gruppen ist auch noch später möglich. Anfragen / Anmeldungen Tel. 0700-11 22 44 77 oder Mail: info@lichtblick-tak.de, www.lichtblick-tak.de

1 Bild

Leser sorgen für neuen Rekord

Menschen in Not (MiN)
Menschen in Not (MiN) | Heilbronn | am 05.02.2018 | 15 mal gelesen

Noch nie seit 1970 ist bei der Aktion Menschen in Not so viel gespendet worden: Diesmal sind es 816 398 Euro.  Es ist wieder soweit: Der gemeinnützige Verein Heilbronner Stimme / Aktion Menschen in Not (MiN) darf einen neuen Spendenrekord verkünden. Binnen eines Jahres sind 816 398 Euro zusammengekommen, ein überwältigendes Ergebnis. Davon hätte niemand auch nur zu träumen gewagt. Diese Bilanz zeigt einmal mehr: Die...

Jahreshauptversammlung des Blinden- und Sehbehindertenverbands, BG Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 01.02.2018 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Vortrag „Erste Hilfe“, Jahresprogramm, Nachwahlen. Herzliche Einladung an Mitglieder und Neuinteressierte.

Hilfsmittelausstellung des Blinden- und Sehbehindertenverbands, BG Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 01.02.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Herzliche Einladung auch an Neubetroffene und Interessierte! Erfragen, ansehen - ertasten und selbst Erfahrungen machen! Verschiedene Firmen und die Bezirksgruppe präsentieren allerlei Hilfsmittel und Angebote.

Vortrag "Demenz - naturheilkundlich vorbeugen

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.02.2018 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Diakoniestation Heilbronn | in Moltkestr. 25, Referent: Lars Kochenburger Heilpraktiker und Krankenpfleger Kosten: Mitglieder 4,00 €, Nichtmitglieder: 5,00 € ( Vorort).  Anmeldung: Büro KV HN, Tel.: 07131-162929 Ausführliche Bechreibung unter:  www.kneipp-verein-heilbronn.de

1 Bild

Wo ist Andrea Hekler? 1

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 31.01.2018 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

meine.stimme-Newsletter: Januar 2018

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 29.01.2018 | 48 mal gelesen

Liebe Heimatreporter, wir hoffen, dass Sie alle gut ins neue Jahr gestartet sind, und freuen uns auf ein spannendes Jahr 2018, in dem Sie wieder tolle Schnappschüsse, spannende Berichte und Veranstaltungshinweise mit der meine.stimme-Community teilen. Auch wir bieten Ihnen wieder viele exklusive Aktionen und Möglichkeiten...  BILDER DES MONATS Wie immer haben Sie, liebe Heimatreporter, auch in den vergangenen Wochen...

Vortrag "QiGong bei Krebs"

psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 29.01.2018 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Qigong bietet sich als ergänzende Maßnahme bei einer Krebserkrankung an. Beim kostenfreien Vortrag am 20.02.2018 um 18 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, erhalten Sie Informationen zu QiGong und lernen erste Übungen kennen. Anm.: 0131 932480      

Entspannungskurs - begleitende Therapie bei und nach einer Krebserkrankung

psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 29.01.2018 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Lernen Sie verschiedene Entspannungsverfahren, als begleitende Therapie bei und nach einer Krebserkrankung, kennen. Sie können gerne jederzeit neu dazukommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeden Di. 10-11 Uhr, Moltkestr. 25, HN (im Haus der Diakonie)

Die Seele wieder ins Gleichgewicht bringen

psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 29.01.2018 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe für Krebspatienten triff sich am Mittwoch, den 14.02.2018 in der Krebsberatungsstelle HN zu Austausch, Entspannung und einem jeweiligen Thema des Abends. Die Teilnahme ist jederzeit möglich und kostenfrei. Anm.:07131/932480