Heilbronn: 4. Dezember

9 Bilder

HEILBRONNER FRIEDENSWEG

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 06.12.2019 | 44 mal gelesen

Heilbronn: Deutschhof | "Frieden ist keine Selbstverständlichkeit. Nur mit Respekt, Toleranz und gegenseitiger Akzeptanz können wir gemeinsam ein friedliches Miteinander herstellen und bewahren. Das gilt in der Weltpolitik aber auch in unserem Alltag!" so Schauspielerin Sibel Kekili und Schirmherrin des Heilbronner Friedensweg am 4. Dezember. Gemeinsam gedachten rund 300 Personen an das verheerende Ereignis der Heilbronner Stadtgeschichte vor 75...

6 Bilder

75. Jahrestag der Zerstörung Heilbronns: historische Bilder 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 04.12.2019 | 354 mal gelesen

Am 4. Dezember 1944 erlebt Heilbronn den dunkelsten Tag seiner Geschichte. Heute vor genau 75 Jahren, keine fünf Monate vor Ende des Zweiten Weltkriegs, wird die über Jahrhunderte gewachsene Stadt total zerstört. 282 Lancaster-Flieger der British Air Force werfen zwischen 19.18 Uhr und 19.55 Uhr 1200 Tonnen Bomben über dem Stadtkern und über dem Böckinger Bahnhofsgebiet ab. Sogenannte Christbäume markieren das Ziel, dann...

1 Bild

Lesung und Gespräch zum 4. Dezember

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Mit Gedichten und Texten bot Sigune Zimmermann bei der Lesung am 4. Dezember im Begegnungscafé Diakonie Anknüpfungspunkte für die Zuhörerinnen eigene Erinnerungen und Erlebtes zu erzählen. Damit konnte zur Sprache kommen, was sich in Kindheit oder Jugendzeit buchstäblich ins Gedächtnis "eingebrannt" hatte und über viele Jahre tief vergraben wurde, damit das eigene Überleben aufgebaut werden konnte: Todesängste, Schmerz und...