Heilbronn: Ausstellung

1 Bild

Ausstellung „Gekreuzte Wege“ – im Heinrich-Fries-Haus 18. Mai bis 19. Juli

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 05.06.2019 | 16 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Heinrich-Fries-Haus | Unter dem Titel „Gekreuzte Wege“, stellt der Künstler Peter Klak vom 18. Mai bis 19. Juli 2019 im Haus der katholischen Kirche Malerei, Fotografie und Bildhauerei aus. Das ehrliche Hinsehen Klaks, im Internet, Radio oder Fernsehen und das Verlassen der Oberflächlichkeit stellt er in seiner Ausstellung drastisch und teils provokant dar. Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo-Fr.: 10-17 Uhr, Heinrich-Fries-Haus...

1 Bild

Matinée Jubiläumskonzert mit Ausstellung

Freie Waldorfschule Heilbronn
Freie Waldorfschule Heilbronn | Heilbronn | am 02.04.2019 | 18 mal gelesen

Heilbronn: Freie Waldorfschule - Sontheim | Genießen Sie einen musikalischen Vormittag mit Gesang, Orchester, Trommelmusik und Ausstellung. Ein vielfältiges Programm mit Stücken wie zum Beispiel Let the River Run (Carly Simon) oder Frühling aus den Vier Jahreszeiten (Antonio Vivaldi) erwartet Sie.

Klasse der IB Schulen Heilbronn besucht die Ausstellung "Klima macht Geschichte" im Deutschhofmuseum

IB Berufliche Schulen Heilbronn
IB Berufliche Schulen Heilbronn | Heilbronn | am 19.03.2019 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Museum im Deutschhof | Die Klasse SG12 (IB Berufliche Schulen) besuchte die Ausstellung „Klima macht Geschichte“ im Deutschhofmuseum. Die Ausstellung verdeutlicht anschaulich wie Klima und Wettergeschehen unser Leben und unsere Kultur beeinflussen, aber auch wie unsere Lebensweise Einfluss auf das Klima nimmt. Exponate zum Alltagsthema Regenkleidung, beginnend bei einem Exemplar aus Naturfasern wie es Ötzi trug, über die mittelalterliche Kopf- und...

11 Bilder

Ausstellung der Mediengestalter an der Johann-Jakob-Widmann-Schule

Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS
Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS | Heilbronn | am 17.03.2019 | 145 mal gelesen

Heilbronn: Johann-Jakob-Widmann-Schule | Zu einer neuen Tradition hat sich die Präsentation der Projektarbeit der Mediengestalter an der Johann-Jakob-Widmann-Schule (JJWS) entwickelt. Bereits zum zweiten Mal konnten sich Ausbilder, Lehrer und Mitschüler in einer inszenierten Messe in der Aula des Technischen Schulzentrums vom Können der Schüler der Abschlussklassen überzeugen. Ziel der Arbeit war die Entwicklung eines umfassenden Marketingkonzeptes für neu...

4 Bilder

Vernissage zur Ausstellung AKT in den FrauenRäumen

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 20.02.2019 | 103 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Die FrauenRäume öffneten am Sonntag ihre Pforten und viele Kunstinteressierte nutzten die Gelegenheit, die Aktzeichnungen und Skizzen zu sehen und mit den vier Künstlern ins Gespräch zu kommen. Neben Viktoria Hess, Hanna Röcker und Simone Sixt zeigt auch Gerhard Schlestein seine Zeichnungen noch bis zum 03. März in den FrauenRäumen. Entstanden sind sie in einem Workshop, der 2018 in den Frauenräumen stattfand. Jutta Nimmann,...

Vortrag „Von der Wassermühle zum Wasserkraftwerk“ am Mittwoch 6. Februar

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 03.02.2019 | 7 mal gelesen

Heilbronn: Museum im Deutschhof | Welchen Beitrag leisten Wasserkraftwerke für nachhaltige Energieversorgung? Referent ist Hans-Dieter Heilig von der Interessengemeinschaft Wasserkraft BW aus Reutlingen. Um 18 Uhr Führung durch die Ausstellung „Donnerwetter“ - Info Telefon 07131 9735293.

1 Bild

Ausstellung AKT Konzentration. Kür. Kunst

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 27.01.2019 | 21 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Ausstellung geöffnet

2 Bilder

Fahrt ins Frieder Burda Museum Baden Baden

Heilbronn: Diakonisches Werk | Besuch der Ausstellung DIE BRÜCKE Mit der 1905 in Dresden gegründeten Künstlervereinigung »Die Brücke« begann in Deutschland der Aufbruch der Moderne. Das Museum Frieder Burda zeigt neben vielen Leihgaben aus dem Brücke-Museum Berlin auch Werke der eigenen Sammlung sowie weiterer deutscher und internationaler Museen. Nach der Führung durch die Ausstellung lassen wir uns von der spätherbstlichen Umgebung nicht...

2 Bilder

Ausstellung "80 Jahre Novemberpogrom - Zur Geschichte der Jüdischen Gemeinde Heilbronn" in der Kilianskirche Heilbronn

Evangelisches Kreisbildungswerk Heilbronn
Evangelisches Kreisbildungswerk Heilbronn | Heilbronn | am 18.10.2018 | 121 mal gelesen

Heilbronn: Evangelische Kilianskirche | Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "80 Jahre Novemberpogrom - Zur Geschichte der Jüdischen Gemeinde Heilbronn" am Sonntag, 28. Oktober 2018 um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kilianskirche Heilbronn. Zu sehen bis 30. November 2018.

1 Bild

Praktische Prüfung im Stuckateurhandwerk

Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS
Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS | Heilbronn | am 24.09.2018 | 39 mal gelesen

Heilbronn: Johann-Jakob-Widmann-Schule | Meisterschüler stellen ihre Arbeiten vor Die frisch gebackenen Jungmeister des Stuckateurhandwerks stellten ihre Prüfungsprojekte an der Bundesfachschule für Stuckateure der Johann-Jakob-Widmann-Schule in Heilbronn vor. Mit großem Interesse informierten sich Freundinnen, Eltern, Kinder, Ausbilder und Betriebsinhaber über die Inhalte der Weiterbildung der ehemaligen Meisterschüler und die Ausarbeitung der Prüfungsprojekte....

2 Bilder

Vernissage zur Ausstellung "moment mal" der Künstlerin Claudia Lewitzka-Wirsching an der DHBW Heilbronn

DHBW Heilbronn
DHBW Heilbronn | Heilbronn | am 25.07.2018 | 169 mal gelesen

Heilbronn: Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn (DHBW) | Am 20. September 2018, 17:00 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung „moment mal“ der Künstlerin Claudia Lewitzka-Wirsching in den Räumen der DHBW Heilbronn (Gebäude B) statt. Anmeldung unter veranstaltungen@heilbronn.dhbw.de

1 Bild

Ausstellung „Das kann Selbsthilfe“

Landratsamt Heilbronn
Landratsamt Heilbronn | Heilbronn | am 22.03.2018 | 25 mal gelesen

Unter dem Motto „Das kann Selbsthilfe“ steht die Wanderausstellung des Verbandes der Ersatzkassen e.V. (vdek), die vom 19. März bis 13. April im Foyer des Landratsamtes Heilbronn zu sehen sein wird. Um die Bedeutung und Tragweite von Selbsthilfegruppen in der Gesellschaft zu würdigen, hatte der Verband 2016 den Fotowettbewerb „Was kann Selbsthilfe?“ ausgeschrieben. Studierende an Schulen und Hochschulen für Fotografie sowie...

1 Bild

Vernissage zur Ausstellung „Augenblick“ von Claudia Guinard

DHBW Heilbronn
DHBW Heilbronn | Heilbronn | am 07.03.2018 | 89 mal gelesen

Heilbronn: Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn (DHBW) | Am 12. April 2018, 18:00 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung „Augenblick“ der Künstlerin Claudia Guinard in den Räumen der DHBW Heilbronn (Gebäude B) statt. Anmeldung bei: franziska.knorpp@heilbronn.dhbw.de

2 Bilder

Ausstellung "Recht auf Familie - Integration braucht Familienzusammenführung"

Heilbronn: Evangelische Nikolaikirche | „Recht auf Familie – Integration braucht Familienzusammenführung“ diesem Thema widmet sich die Ausstellung des Projektes „Wir alle für Inklusion“ und der Caritas Heilbronn vom 16.01 2018 – 06.02.2018 in der Nikolaikirche in Heilbronn. Die Zahlen zum Thema Familienzusammenführung werden im Zusammenhang mit den Koalitionsverhandlungen zurzeit mehrmals in der Woche in den Medien genannt. Die Ausstellung möchte die Geschichten...

6 Bilder

Berggipfel oder Stofffalten – bei Cézanne könnte es beides sein

Heilbronn: Diakonisches Werk | Kunsthistorikerin Dr. Martina Kitzing-Bretz führte die Gruppe der Diakonie durch die Cézanne Ausstellung  in Karlsruhe. Wir erfuhren, dass Motive immer wieder auftauchen – wie der Montagne Saint Victoire - den Cezanne immer wieder gemalt hat, der wiederkehrt zum Beispiel  in Hercules oder bei einer Jacke auf einem Stuhl. Die große Cézanne-Schau „Metamorphosen“ erzählt von den Verwandlungen in Cézannes Werken. Über 100 Werke...

4 Bilder

Besuch der Ausstellung im Münchner Lenbachhaus - Gabriele Münter

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Donnerstag, den 15. März lädt die Diakonie im Rahmen der Tagesfahrten mit der Bahn nach München ein. Besucht wird u.a. die Ausstellung GABRIELE MÜNTER - MALEN OHNE UMSCHWEIFE. Kosten 75,00 € Fahrt, Eintritt, Führung.  Info: 07131 9644-0 oder 01608459893

2 Bilder

Tagesfahrt in die Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Dienstag, den 23.  Januar lädt das Diakonische Werk zum Besuch der Ausstellung "Verborgene Schätze in Wien" in die Kunsthalle Würth ein. Treffpunkt: 9.45 Uhr Hauptbahnhof. Kosten: 22,00 € Fahrt und Führung. Info: 07131 9644-0 oder 0160 8459893

1 Bild

Biberausstellung im Landratsamt Heilbronn

Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V.
Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 15.11.2017 | 29 mal gelesen

Seit rund 15 Jahren sind auch im Heilbronner Land wieder Biberaktivitäten festzustellen. Einblicke in die faszinierende Lebensweise dieser streng geschützten Art gewährt eine Wander-Ausstellung des Regierungspräsidiums Stuttgart. Dabei sollen sowohl Konflikte als auch Lösungen zum Umgang zwischen Mensch und Biber aufgezeigt werden. Die Ausstellung besteht aus verschiedenen Informationstafeln und Vitrinen, die unter anderem...

5 Bilder

Gelungene Eröffnung der Ausstellung "Senioren zeigen ihre Werke"

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Viel Anerkennung erhielten die Hobbykünstlerinnen, die bis Jaunar 2018 ihre Bilder im Diakonischen Werk zeigen. Im voll besetzten Begegnungscafé begrüßte die Leiterin der Offnen Senioren- und Stadtteilarbeit, Karen Thanhäuser, die Gäste, die Mitglieder der Malgruppe sowie die Musiker des Seniorenorchesters am Donnerstag, 28. September zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung. Sie gratulierte der Malgruppe zum 5-jährigen...

4 Bilder

Senioren zeigen ihre Werke im Begegnungscafé Diakonie

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Mit einer Ausstellung feiert die Aquarellgruppe ihr 5 jähriges Bestehen. Zur Eröffnung der Ausstellung mit musikalischen Beiträgen vom Seniorenorchester und Bewirtung durch das Begegnungscafé Diakonie laden wir interessierte Gäste herzlich ein.

6 Bilder

Senioren zeigen ihre Werke im Begegnungscafé

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zu einem bunten Bilderreigen vereinen sich die großen und kleinen Bilder der Hobbykünstlerinnen und Hobbykünstler, die sich 14-tägig im Begegnungscafé treffen. In vielen Menschen schlummern Ausdrucksfähigkeiten, die geweckt und ausprobiert werden wollen und dazu ermuntert die Leiterin Renate Ruberg: "Das Malen bringt Entspannung, Ruhe und Frieden in unser Leben. Es ist Seelenmedizin des Alters". Nun wollen die Malerinnen und...

1 Bild

Vernissage zur Ausstellung „VORWIEGEND BLAU“ von Wolf-Rüdiger Hirschbiel

DHBW Heilbronn
DHBW Heilbronn | Heilbronn | am 28.08.2017 | 150 mal gelesen

Heilbronn: Bildungscampus der Dieter-Schwarz-Stiftung | Am 26. September 2017, 18:30 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung „VORWIEGEND BLAU“ des Künstlers Wolf-Rüdiger Hirschbiel in den Räumen der DHBW Heilbronn (Gebäude B) statt. Anmeldung bei: franziska.knorpp@heilbronn.dhbw.de.

Besuch Salzbergwerk Kochendorf

Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach
Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach | Bad Friedrichshall | am 16.07.2017 | 11 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Stadtteil Kochendorf | Der Interessenkreis besucht am Samstag, den 22.Juli, das Salzbergwerk mit Ausstellung der KZ- Gedenkstätte. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr am Eingang des Salzbergwerkes in Kochendorf. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 07131/44240. Gäste sind herzlich eingeladen.

4 Bilder

Tagesfahrt mit der Bahn nach Speyer

Heilbronn: Diakonisches Werk | Die Ausstellung „Maya – Das Rätsel der Königsstädte“ war Ziel der Diakoniefahrt nach Speyer. Eine der ältesten Kulturen der Welt stand im Mittelpunkt der Ausstellung und lüftete manches Maya Rätsel. Zu sehen waren Originalfunde aus Guatemala und Mexiko: Stelen, Wandgemälde, Skulpturen, Weihrauchgefäße. Vor allem die ausdruckstarken Figurinen begeisterten die Teilnehmer sehr. Unsere Führerin verstand es, uns das...

3 Bilder

Vernissage zur Ausstellung "IST ALLES GUT" von Michael Hieronymus

DHBW Heilbronn
DHBW Heilbronn | Heilbronn | am 30.03.2017 | 86 mal gelesen

Heilbronn: Bildungscampus der Dieter-Schwarz-Stiftung | Die Vernissage zur Ausstellung „Ist Alles Gut“ des Künstlers Michael Hieronymus an der DHBW Heilbronn findet am 6. April 2017 um 19:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich unter franziska.knorpp@heilbronn.dhbw.de.