Heilbronn: Bäume

11 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Die gemeine Buche - Fagus sylvatica 1

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 05.04.2019 | 94 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Im Innsbrucker Zoo gibt es einen Holzweg. Dort stehen zu jedem Baum die BAUMGESCHICHTEN zum (vor)lesen. Folgende Geschichte steht bei der Buche geschrieben: Die mütterliche Buche Ich bin die Buche, die Mutter des Waldes, weil mein dichtes Blätterdach den Waldboden vor dem Austrocknen schützt.  Früher wurde mein Holz für die Übermittlung von Botschaften verwendet. Dazu wurden Schriftzeichen in mein Holz geritzt. Es ist sehr...

8 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Speierling - Sorbus domestica

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 09.11.2018 | 128 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Im Heilbronner Wald ist der Verfasserin nur ein Standort bekannt. Der Baum ist sehr groß und alt und leider ist auch die Rinde schon abgeplatzt, beschädigt. Aber immerhin haben wir einen solchen alten Wildobstbaum hier bei uns in Heilbronn. Das ist keinesfalls selbstverständlich. Da er so hoch ist, findet man ihn nur im Herbst, wenn die Früchte bzw. später auch die Blätter fallen, denn nur anhand der Baumrinde ist er kaum...

1 Bild

Apfelblüte

Egon Groß
Egon Groß | Heilbronn | am 28.04.2018 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das Herz

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 22.10.2017 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

„DEN WALD PRAKTISCH ERLEBEN“, eine WEITERBILDUNG der WANDERAKADEMIE

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 29.10.2016 | 68 mal gelesen

Gaby und Erich waren in Römerstein um bei Seminarleiter Heinz Schmutz den Lehrgang zu absolvieren. Zunächst war im Vereinsheim der Ortsgruppe Zainingen der theoretische Unterricht. Hier erteilte Heinz anschaulich die Einführung in das Thema und die Vorbereitung der Praxis im Wald. Die 33köpfige Gruppe war zu groß und musste geteilt werden. Sein Sohn, der ihn vor Ort unterstützte, machte es möglich und zeigte den Teilnehmern...