Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie

1 Bild

Binokelspieler*innen suchen Verstärkung

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Die Binokelrunde sucht Mitspieler*innen. Köpfchen und gutes Gedächtnis sind gefordert beim Reizen, Melden und Stechen. Nächsten Termin bitte erfragen bei Walter Grammling, Tel. 173168 oder ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de.  

1 Bild

Schachtreff im Begegnungscafé des Diakonischen Werkes

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Schon mal Schach gespielt? Schachanfänger? Wir laden interessierte Senioren mit wenig Spielerfahrung für einen gemeinsamen Schachtreff ins Begegnungscafé ein.

1 Bild

Fahrt nach Mannheim - Inspiration Matisse

Heilbronn: Diakonisches Werk |  Am Donnerstag, den 14. November fährt die Diakonie im Rahmen der Tagesfahrten mit der Bahn nach Mannheim.  Kosten: 25 € Fahrt incl. Führung durch die Ausstellung. Es bleibt Zeit zur freien Verfügung.  Anmeldung: 07131 96440 oder 0176 24442482 

7 Bilder

Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall und die Burgfestspiele Jagsthausen gehören fest in das Tagesfahrtenprogramm der Diakonie.

Heilbronn: Diakonisches Werk | Von März 2000 bis September 2004 begeisterte „Aida – das Musical“ von Elton John und Tim Rice in über 1800 Vorstellungen viele Menschen am New Yorker Broadway. 2019 begeisterte es die Teilnehmer der Diakonie auf der Großen Treppe der Haller Freilichtspiele. Unverkennbar Elton John, musikalisch und gesanglich mitreißend verzauberte die dramatische Liebesgeschichte im alten Ägypten alle. Ein tolles Freilichtspielerlebnis. Zwei...

4 Bilder

Wiesbaden - Weltkurstadt mit elegantem Flair

Heilbronn: Diakonisches Werk | Nach Wiesbaden geht die nächste Tagesfahrt der Diakonie am Donnerstag, den 10. Oktober. Bei einer Stadtführung entdecken wir das "Nizza des Nordens"  wie Wiesbaden in seiner Glanzzeit häufig genannt wurde. Am Nachmittag Besuch der Ausstellung Jugendstil und Art Nouveau - Schenkung F.W. Ness, Museum Wiesbaden. Info und Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0176 24442482

1 Bild

"Just for fun" und "Happy English" Seniorenkurse

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Englisch lernen mit Grundkenntnissen oder als Anfänger können Senioren in 2 Kursen am Mittwoch im Mehrgenerationenhaus. Schnuppertermin ist Mittwoch, 2. Oktober 9:15 Uhr und 11:00 Uhr. Info und Anmeldung Tel.: 964434 oder ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de

2 Bilder

"Just for Fun" und "Happy English" so heißen die Englischkurse für Senioren

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Beim Diakonischen Werk lernen Senioren Englisch und die Kursnamen verraten das Programm: "Just for fun" oder "Happy English" und "The hopeful English learner"! Es soll Spaß machen und eine gute Gemeinschaft in der Gruppe wird sehr geschätzt. Die Fremdsprachenkenntnisse werden gepflegt, wiederholt und erweitert. Manchmal müssen die Teilnehmer*innen sich auch einen Stoß geben und den Mut zum Sprechen aufbringen - und Fehler...

3 Bilder

Kleinstadtperle Schorndorf - Tagesfahrt mit der Bahn

Heilbronn: Diakonisches Werk | Nach Schorndorf geht die Tagesfahrt der Diakonie am Donnerstag, 12. September. Bei einer Führung entdecken wir die historische Innenstadt die komplett unter Denkmalschutz steht. Begleitung: Bruni Marx. Info + Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0176 24442176

1 Bild

Englischkurs für den Ruhestand

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | "Englisch mit Spaß" für Teilnehmer*innen mit guten Vorkenntnissen. Sprechen und Verstehen und nebenbei wird auch Grammatik und Wortschatz trainiert; nette Gruppe und kein Stress. Schnuppertermin und Anmeldung unter Tel. 964434, Diakonisches Werk Heilbronn

1 Bild

Senioren sprechen Englisch

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | "A Special English Group" trifft sich am Donnerstag zur Mittagszeit um die Englische Sprache zu pflegen: lesen, hören, sprechen, verschiedene Themen und Texte. Schnuppertermin und Anmeldung ist jederzeit möglich. Tel.: 964434, Diakonisches Werk

1 Bild

Trotz Regen gab es einen gelungenen Märchenabend im Begegnungscafé

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Das Wetter hat einen Strich durch die Rechnung gemacht – deshalb wurde die Märchenlesung vom Kirchhöfle in die Räume des Begegnungscafés der Diakonie verlegt. Gut 30 Besucherinnen und Besucher lauschten vor der Pause den englischen, schottischen und irischen Märchen, die Sigune Zimmermann ausgewählt hatte. Nach der Pause gab es dann eine Auswahl aus den „Grimms Märchen“ zu hören. Während in den englischen Märchen die Feen...

15 Bilder

Das Besondere im Gewöhnlichen entdecken - Das Museum der Alltagskultur im Waldenbucher Schloss gibt spannende Einblicke in die Geschichte

Heilbronn: Diakonisches Werk | Waldenbuch bringen die meisten mit dem Besuch der Schokoladenfabrik Ritter in Verbindung. Da waren wir auch, aber Ziel der Tagesfahrt der Diakonie war Schloss Waldenbuch, denn im Schloss ist das Museum der Alltagskultur untergebracht. Hier wird Kulturgeschichte auf wissenschaftlicher Basis geschrieben. Ausgestellt werden ganz alltägliche Dinge aus der Vergangenheit bis in die Gegenwart - aber außergewöhnlich in Szene...

1 Bild

Mittwochsrunde lädt zur Märchenlesung im Kirchhöfle ein

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Lauschen Sie den märchenhaften Geschichten von Königssöhnen, Prinzessinnen, Zwergen, Feen  und Helden die Sigune Zimmermann unter den Kastanien im Kirchhöfle vorliest. Die Mittwochsrunde lädt dazu ein. Bei Regenwetter ist die Lesung im Begegnungscafé.

2 Bilder

Erbach im Odenwald 1

Heilbronn: Diakonisches Werk | Zu einer Fahrt nach Erbach im Odenwald lädt das Diakonische Werk am Donnerstag, den 13. Juni ein. Lassen Sie sich mitnehmen in  die Residenzzeit der früheren Grafschaft Erbach. Am Nachmittag  besteht die Möglichkeit die "Glücksfabrik" KOZIOl zu besuchen. Info: 07131 96440 oder 0160 8459893 

1 Bild

BESUCH DER BURGFFESTSPIELE JAGSTHAUSEN - Theaterstück „LAIBLE UND FRISCH“

Heilbronn: Diakonisches Werk | Nach Jagsthausen zu den Burgfestspielen geht die Fahrt am Samstag, den 17. August. Bus der Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx. Begrenztes Kartenkontingent! Info und Anmeldung: Diakonie: 07131 9644-0 oder 07131 6441729 /  0176 2442482

2 Bilder

Besuch der Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Heilbronn: Diakonisches Werk | Das Musical AIDA besucht die Diakonie am Sonntag, den 14. Juli. Abfahrt 15:45 Leingarten - 16:00 Heilbronn - Bus Fa. Müller. Es bleibt Zeit zur freien Verfügung.  Begleitung: Bruni Marx. Info + Anmeldung: 07131 9644 0 oder 6441729 0176 2442482

6 Bilder

James Cook’s Entdeckung im Gasometer Pforzheim - Great Barrier Reef

Heilbronn: Diakonisches Werk | Vor der australischen Ostküste stieß Kapitän James Cook am 11. Juni 1770 im wahrsten Sinne des Wortes auf das Great Barrier Reef. Fast hätte das Leck in der „Endeavour“ das Ende der Expedition bedeutet. Missmutig notierte er in seinem Logbuch : “Wie eine Mauer ragt der Korallenfels aus den unergründlichen Tiefen des Ozeans empor“. Was aber eigentlich nicht ganz stimmt, denn das Riff bildet keine zusammen- hängende Barriere,...

1 Bild

Besuch der Burgfestspiele Jagsthausen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Was „Hair“ auf der Weltbühne, ist „Laible und Frisch“ im Ländle: Kult Am Samstag, den 17. August fährt das Diakonische Werk  zu den Burgfestspielen Jagsthausen. Besucht wird das Theaterstück LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF. Preis: € 65,00 Fahrt, Eintritt, Sitzplätze Rang 1. (Begrenztes Kartenkontingent). Abfahrt 17.00 Uhr. Begleitung: Bruni Marx. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0176 2444 2482

3 Bilder

Fahrt zu den Freilichtspielen Schwäbisch Hall

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Sonntag, den 14. Juli fährt das Diakonische Werk zu den Freilichtspielen  Schwäbisch Hall. Besucht wird Elton John und Tim Rice's AIDA   Plätze Block A –Mitte links , Reihe 3 + 4, Preis € 70,00 Fahrt und Eintritt. (Begrenztes Kartenkontingent!)  Es bleibt Zeit für einen Besuch der Kunsthalle Würth und einem gemeinsamen Abendessen bzw. Zeit zur freien Verfügung. Begleitet wird die Fahrt von Bruni Marx. Anmeldung unter...

3 Bilder

ANSBACH - Prächtige Residenzstadt und Heimat Kaspar Hausers

Heilbronn: Diakonisches Werk | TAGESFAHRT MIT DER BAHN nach Ansbach am Donnerstag 9. Mai. Begleitet wird die Fahrt von Bruni Marx. Kosten: € 45,00 Fahrt incl. Führungen "Ansbach zum Kennenlernen" + "Hofgarten ein barockes Juwel". Info/Anmeldung Diakonie 07131 9644-0 oder 0160 8459893

4 Bilder

Sie fühlten sich frei. Sie malten in der Natur. Kirchner, Heckel und Pechstein - Sie waren die "Freiluft-Boheme".

Heilbronn: Diakonisches Werk | Baden Baden ist ja immer eine Reise wert, so die Teilnehmer der Tagesfahrten mit der Bahn des Diakonischen Werks. Nach einem Bummel durch die Fußgängerzone mit seinen eleganten Läden und einem gemeinsamen Mittagessen ging es zum eigentlichen Ziel des Tages, dem Burda Museum zur “Brücke Ausstellung“. Die Ausstellung verfolgt die Entwicklung der Künstlergruppe von ihren wilden Anfängen im Jahr 1905 in Dresden über den Umzug...

3 Bilder

Meran - Palmen, Zypressen, Zitronenbäume – kaum eine andere Stadt Südtirols ist so mediterran

Heilbronn: Diakonisches Werk | Das Diakonische Werk bietet vom 15. bis 22. Juni eine Reise nach Meran an.  Reiseleiterin Brunhilde Marx stellt diese vor am Dienstag, 19. März um 14.°° Uhr im Haus der Diakonie, Schellengasse 7 + 9. Information: 07131 9844-32 oder 01608459893

3 Bilder

Operettensommer 2019 in Bad Ischl - Reisen in kleiner Gruppe

Heilbronn: Diakonisches Werk | Zu einer Kurzreise nach Bad Ischl lädt das Diakonische Werk vom 25, - 28. Juli ein. In Bad Ischl - einer Kurstadt zur Festspielzeit - in der bereits Franz Lehár seine berühmten Werke schrieb, werden Sie zu Gast sein.Neben Kaiser Franz Josef ist Franz Lehar auch heute noch in Bad Ischl überall gegenwärtig. Er hat die Operette nach Bad Ischl gebracht. Wir besuchen die Operetten "IM WEISSEN RÖSSL" und "PARISER LEBEN"....

1 Bild

Tanzen wie Scheherazade

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Jeden Dienstag treffen sich Seniorinnen im Begegnungscafé Diakonie zum Bauchtanz. Rogaya Busch vermittelt damit Freude an Beweglichkeit von Körper und Geist bis ins Alter. Der Bauchtanz fördert das Selbstbewusstsein, und stärkt das Gleichgewicht. Die älteste Teilnehmerin ist mit 83 Jahren trotz Bewegungseinschränkung durch Operationen und Schmerzen mit Begeisterung dabei und hat viel Freude an Bewegung zur orientalischen...

1 Bild

Neue Rommee Spielgruppe trifft sich im Begegnungscafé

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Eine neue Gruppe zum Rommee Spiel hat sich im Begegnungscafé verabredet. Weitere Interessenten können dazu kommen und bei genügend MitspielerInnen wird eine zweite Gruppe eröffnet. Die weiteren Termine werden beim ersten Treffen vereinbart.