Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie

6 Bilder

James Cook’s Entdeckung im Gasometer Pforzheim - Great Barrier Reef

Heilbronn: Diakonisches Werk | Vor der australischen Ostküste stieß Kapitän James Cook am 11. Juni 1770 im wahrsten Sinne des Wortes auf das Great Barrier Reef. Fast hätte das Leck in der „Endeavour“ das Ende der Expedition bedeutet. Missmutig notierte er in seinem Logbuch : “Wie eine Mauer ragt der Korallenfels aus den unergründlichen Tiefen des Ozeans empor“. Was aber eigentlich nicht ganz stimmt, denn das Riff bildet keine zusammen- hängende Barriere,...

1 Bild

Besuch der Burgfestspiele Jagsthausen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Was „Hair“ auf der Weltbühne, ist „Laible und Frisch“ im Ländle: Kult Am Samstag, den 17. August fährt das Diakonische Werk  zu den Burgfestspielen Jagsthausen. Besucht wird das Theaterstück LAIBLE UND FRISCH – URLAUBSREIF. Preis: € 65,00 Fahrt, Eintritt, Sitzplätze Rang 1. (Begrenztes Kartenkontingent). Abfahrt 17.00 Uhr. Begleitung: Bruni Marx. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0176 2444 2482

3 Bilder

Fahrt zu den Freilichtspielen Schwäbisch Hall

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Sonntag, den 14. Juli fährt das Diakonische Werk zu den Freilichtspielen  Schwäbisch Hall. Besucht wird Elton John und Tim Rice's AIDA   Plätze Block A –Mitte links , Reihe 3 + 4, Preis € 70,00 Fahrt und Eintritt. (Begrenztes Kartenkontingent!)  Es bleibt Zeit für einen Besuch der Kunsthalle Würth und einem gemeinsamen Abendessen bzw. Zeit zur freien Verfügung. Begleitet wird die Fahrt von Bruni Marx. Anmeldung unter...

3 Bilder

ANSBACH - Prächtige Residenzstadt und Heimat Kaspar Hausers

Heilbronn: Diakonisches Werk | TAGESFAHRT MIT DER BAHN nach Ansbach am Donnerstag 9. Mai. Begleitet wird die Fahrt von Bruni Marx. Kosten: € 45,00 Fahrt incl. Führungen "Ansbach zum Kennenlernen" + "Hofgarten ein barockes Juwel". Info/Anmeldung Diakonie 07131 9644-0 oder 0160 8459893

4 Bilder

Sie fühlten sich frei. Sie malten in der Natur. Kirchner, Heckel und Pechstein - Sie waren die "Freiluft-Boheme".

Heilbronn: Diakonisches Werk | Baden Baden ist ja immer eine Reise wert, so die Teilnehmer der Tagesfahrten mit der Bahn des Diakonischen Werks. Nach einem Bummel durch die Fußgängerzone mit seinen eleganten Läden und einem gemeinsamen Mittagessen ging es zum eigentlichen Ziel des Tages, dem Burda Museum zur “Brücke Ausstellung“. Die Ausstellung verfolgt die Entwicklung der Künstlergruppe von ihren wilden Anfängen im Jahr 1905 in Dresden über den Umzug...

3 Bilder

Meran - Palmen, Zypressen, Zitronenbäume – kaum eine andere Stadt Südtirols ist so mediterran

Heilbronn: Diakonisches Werk | Das Diakonische Werk bietet vom 15. bis 22. Juni eine Reise nach Meran an.  Reiseleiterin Brunhilde Marx stellt diese vor am Dienstag, 19. März um 14.°° Uhr im Haus der Diakonie, Schellengasse 7 + 9. Information: 07131 9844-32 oder 01608459893

3 Bilder

Operettensommer 2019 in Bad Ischl - Reisen in kleiner Gruppe

Heilbronn: Diakonisches Werk | Zu einer Kurzreise nach Bad Ischl lädt das Diakonische Werk vom 25, - 28. Juli ein. In Bad Ischl - einer Kurstadt zur Festspielzeit - in der bereits Franz Lehár seine berühmten Werke schrieb, werden Sie zu Gast sein.Neben Kaiser Franz Josef ist Franz Lehar auch heute noch in Bad Ischl überall gegenwärtig. Er hat die Operette nach Bad Ischl gebracht. Wir besuchen die Operetten "IM WEISSEN RÖSSL" und "PARISER LEBEN"....

1 Bild

Tanzen wie Scheherazade

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Jeden Dienstag treffen sich Seniorinnen im Begegnungscafé Diakonie zum Bauchtanz. Rogaya Busch vermittelt damit Freude an Beweglichkeit von Körper und Geist bis ins Alter. Der Bauchtanz fördert das Selbstbewusstsein, und stärkt das Gleichgewicht. Die älteste Teilnehmerin ist mit 83 Jahren trotz Bewegungseinschränkung durch Operationen und Schmerzen mit Begeisterung dabei und hat viel Freude an Bewegung zur orientalischen...

1 Bild

Neue Rommee Spielgruppe trifft sich im Begegnungscafé

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Eine neue Gruppe zum Rommee Spiel hat sich im Begegnungscafé verabredet. Weitere Interessenten können dazu kommen und bei genügend MitspielerInnen wird eine zweite Gruppe eröffnet. Die weiteren Termine werden beim ersten Treffen vereinbart.

1 Bild

Willkommen zur Kaffeestunde im Begegnungscafé

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Menschen, die den Nachmittag nicht zu Hause verbringen wollen, sind zur Kaffeestunde ins Begegnungscafé eingeladen. Immer am Mittwochnachmittag erwarten Sie die Mitarbeitenden im Café. Bei Vorlage des Zeitungsausschnitts gibt es eine Tasse Kaffee gratis.

3 Bilder

Fahrt ins Badisches Landesmuseum Karlsruhe: Mykene Die sagenhafte Welt des Agamemnon

Heilbronn: Diakonisches Werk | Das Diakonische Werk lädt ein zu einer Fahrt nach Karlsruhe am Donnerstag, den 14. März.  Auf einer kunstgeschichtlichen Führung durch die Sonderausstellung lassen wir uns in die griechische Antike entführen. Es bleibt Zeit zur freien Verfügung. Begleitung: Bruni Marx - Kosten € 30,00 Fahrt, Eintritt, Führung "Heinrich Schliemann erzählt" - Anmeldung: 07131 9644 0 oder 0160 84 59 893.

1 Bild

Achtung Änderung! Heinrich Heine - Lesung im Begegnungscafé Diakonie

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Achtung Änderung bei der Lesung am Vormittag: Am 2. April liest Sigune Zimmermann im Begegnungscafé Texte von Heinrich Heine - nicht Hölderlin!

1 Bild

Senioren pflegen Englischkenntnisse im Ruhestand für Reise und Familie

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sich mit Enkelkindern auf Englisch verständigen, unterwegs im Ausland mit Englischkenntnissen "Durchkommen", das ist Motivation im Ruhestand die vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen oder zu erweitern und zu pflegen. Englischkurse Info Tel.: 964434

3 Bilder

Im Ruhestand was Neues Ausprobieren: Karate und Selbstschutz

Heilbronn: Städtischer Kindergarten Becker-Franck I | Kampfsport im Ruhestand? Immer mehr Ältere entdecken die Sportart Karate für sich. Dies lässt sich gut mit Selbstschutz verbinden, trainiert Stabilität und Koordination. Schnuppertraining für Frau und Mann ohne Vorkenntnisse. Information unter Tel. 964434

2 Bilder

Im Ruhestand Sprachkenntnisse auffrischen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Haben Sie vor vielen Jahren in der Schule Englisch gelernt? Diese Kenntnisse sind ein Schatz, den Sie im Ruhestand heben können! Englisch lernen im Sprachkurs für Senioren und dabei neue Leute kennen lernen. Information dazu unter Tel. 964434

2 Bilder

Tanzkreis für Senioren bei Pro Seniore

Heilbronn: Pro Seniore Residenz Neckarpark | Tanzen ist Lebensfreude und beschwingt den Alltag. Im Tanzkreis werden gemeinsam Tänze eingeübt und mit viel Spaß getanzt. Neue Tänzerinnen sind jederzeit willkommen. Tanzpartner und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Schnuppertermin ist möglich.

1 Bild

"Willkommen im neuen Jahr": Frühstück mit Lesung und Buffet

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Beginnen Sie das neue Jahr in gemütlicher Atmosphäre, mit Frühstück, Literaturlesung mit Sigune Zimmermann im Begegnungscafé der Diakonie ein. Genießen Sie einen angenehmen Vormittag in Gemeinschaft.Anmeldung bitte unter Telefon 964439.

1 Bild

Anfängerkurse in Englisch und Französisch für Senioren

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Senioren, die Englisch oder Französisch von Anfang an lernen wollen können sich ab sofort für einen Schnupperkurs, der im Mai beginnen wird, anmelden. Interessenten erhalten Informationen unter Telefon 964434 oder ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de.

1 Bild

Mit dem Programmheft für Seniorenangebote des Diakonischen Werkes in Heilbronn den Horizont erweitern

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Ein vielseitiges Programm für Senioren bietet das Diakonische Werk in der Offenen Senioren- und Stadtteilarbeit. Das Programmheft der Kurse und weiteren Angebote der ist ab sofort im Begegnungscafé der Diakonie erhältlich.

1 Bild

Anfängerkurse für Senioren in Englisch oder Französisch

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zur Planung neuer Sprachkurse für Senioren ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen können sich Interessenten für Englisch oder Französisch bei der Offenen Senioren- und Stadtteilarbeit melden. Bei genügend Interesse beginnen die Kurse im Frühjahr 2019.

1 Bild

Tanzkreis für Senioren

Heilbronn: Pro Seniore Residenz Neckarpark | In netter Runde werden Tanzschritte im Kreis oder auch paarweise geübt und mit Schwung zur Musik umgesetzt. Neue Tänzerinnen sind willkommen. Tanzpartner und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.Ein Schnuppertermin kann wahrgenommen werden.

1 Bild

Karatetraining für Senioren

Heilbronn: Städtischer Kindergarten Becker-Franck I | Steigendes Interesse stellt der Deutsche Karate Verband bei Älteren fest. Karate stärkt Muskulatur, Wahrnehmung, Gleichgewichtssinn, das Selbstwertgefühl und Sicherheit im Umgang mit herausfordernden Situationen. Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich.

1 Bild

Englischkurse für Senioren

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zum Kursbeginn 2019 gibt es freie Plätze. Wer gute Vorkenntnisse mitbringt, findet in den Kursen donnerstags und freitags die passende Herausforderung, Anfänger mit wenig Vorkenntnissen montags und mittwochs. Schnuppertermine können vereinbart werden.

1 Bild

Lesung und Gespräch zum 4. Dezember

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Mit Gedichten und Texten bot Sigune Zimmermann bei der Lesung am 4. Dezember im Begegnungscafé Diakonie Anknüpfungspunkte für die Zuhörerinnen eigene Erinnerungen und Erlebtes zu erzählen. Damit konnte zur Sprache kommen, was sich in Kindheit oder Jugendzeit buchstäblich ins Gedächtnis "eingebrannt" hatte und über viele Jahre tief vergraben wurde, damit das eigene Überleben aufgebaut werden konnte: Todesängste, Schmerz und...

2 Bilder

Barockfestival im Rokokotheater Schloß Schwetzingen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Zum Besuch der Oper LA VERITÀ IN CIMENTO von Antonio Vivaldi  lädt die Diakonie  am Sonntag, den 13. Januar - 15.°° Uhr ein. Kosten: € 55,00 Fahrt incl. Karten. Verbindliche Anmeldung bis 18.12. - Diakonie 07131 9644-0 oder  0160 84 59 893