Heilbronn: Beratung

Vortrag: Spezialisierte ambulante Palliativversorgung bei Schmerzen, Atemnot und Unruhe

psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 04.04.2019 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Beratung und Unterstützung von an Krebs Erkrankten in der palliativen Phase ihrer Erkrankung? Im Vortrag wird die spezialisierte ambulante Palliativversorgung vorgestellt. Ein Dienst, der Menschen zu Hause oder im Pflegeheim unterstützt. Eintritt ist frei.

Psychosoziale Krebsneratungsstelle stellt sich beim Kulturfrühstück vor

Mehrgenerationenhaus
Mehrgenerationenhaus | Heilbronn | am 02.10.2018 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Nach der Diagnose Krebs benötigen Erkrankte und ihre Angehörigen häufig Unterstützung durch psychoonkologische Gespräche und sozialrechtliche Beratung. Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle  stellt  ihre Arbeit beim Generationen-Kulturfrühstück K5 vor.

„Mit anderen Augen“

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 14.09.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Bankhaus, Abraham-Gumbel-Saal | Vortrags-, Informations- und Ausstellungsveranstaltungdes Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e. V. , Bezirksgruppe Heilbronn, im Rahmen der Woche des Sehens 2018. Neben Informationsmöglichkeiten und Hilfsmittelausstellung werden spezifische Fachvorträge angeboten: 15:00 Impulsvortrag „Meine Augen – meine Sehkraft“ 17:00 "Wie bewältige ich meine Seheinschränkung“ Angesprochen sind insbesondere auch...

1 Bild

Offene Beratungs- und Infostunde

USS|impuls gGmbH
USS|impuls gGmbH | Heilbronn | am 23.04.2018 | 8 mal gelesen

Heilbronn: Sozialakademie, Berufskolleg für Sozialpädagogik und Fachschule für Sozialpädagogik | Die Sozialakademie USS|impuls gGmbH, Berufskolleg für Sozialpädagogik und Fachschule für Sozialpädagogik informiert über ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

1 Bild

Offene Beratungs- und Infostunde

USS|impuls gGmbH
USS|impuls gGmbH | Heilbronn | am 23.04.2018 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Pflegeakademie USS|impuls gGmbH | Die Pflegeakademie USS|impuls gGmbH informiert über ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Regionaltreffen Anlaufstellen für psychisch Erkrankte

Heilbronn: Weinsberger Hilfsverein | Vor drei Jahren wurde -unterstützt aus Mitteln des Landesministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren- in Baden-Württemberg mit dem flächendeckenden Aufbau von Informations-, Beratungs- und Beschwerdestellen (IBB-Stellen) in den Stadt- und Landkreisen begonnen. In Heilbronn fand in der vergangenen Woche ein Regionaltreffen von IBB-Stellen aus dem Raum Nord-Württemberg statt. Es gab einen regen...

1 Bild

Drei Jahre in Folge

Diakoniestation Heilbronn e.V.
Diakoniestation Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 28.03.2018 | 11 mal gelesen

Diakoniestation Heilbronn zum dritten Mal als kundenfreundlicher Pflegedienst ausgezeichnet. Persönliche Gespräche sind in der Pflege das A und O. Nur so schaffen es die Mitarbeiter der Diakoniestation Heilbronn, Betroffene und Angehörige durch den Dschungel der möglichen Unterstützungsmöglichkeiten zu navigieren. Zusätzlich informiert die Diakoniestation Heilbronn pflegende Angehörige und Pflegebedürftige aber auch...

1 Bild

Beratung für Herzkranke findet im Diakonischen Werk wieder statt

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Nach einer längeren Sommerpause findet die Sprechstunde zu kardiologischen Themen ab Montag, den 9. Oktober wieder statt. Dr. Stefan Kircher berät im Diakonischen Werk Heilbronn, Schellengasse 7-9 jede Woche am Montag zwischen 9:30 Uhr und 12:00 Uhr in der individuellen Sprechstunde. Das Beratungsangebot richtet sich an Menschen mit Angina pectoris, Herzrhythmusstörungen, nach Infarkt, Operation, Stent- oder...

1 Bild

Herz-Sprechstunde im Diakonischen Werk

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zu kardiologischen Themen bietet Dr. Stefan Kircher montags zwischen 9:30 Uhr und 12:00 Uhr individuelle Sprechstunden an.Diese Beratung wird ehrenamtlich geleistet, und ist für Ratsuchende kostenfrei. Anmeldung ist erforderlich, Tel. 07131 96440.