Heilbronn: Bienensterben

Vortrag „Insektensterben“ in Nordheim am Dienstag 10. März

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Nordheim | am 04.03.2020 | 12 mal gelesen

Nordheim: Naturfreundehaus | Die Lebensräume aller Lebewesen sind bedroht. Besonders betroffen vom Zerstören des Lebensnetzwerkes sind die Insekten.  Dr. Wilhelm Stark vom BUND erläutert die Zusammenhänge. Ort: Naturfreundehaus Nordheim beim Freibad, Info Telefon 07133 3958.

2 Bilder

Was ist dran am Bienensterben und können wir helfen?

BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882
BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882 | Heilbronn | am 15.05.2019 | 45 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | „Bienen spielen eine wichtige Rolle für den Natur- und Artenschutz, die Artenvielfalt und ein intaktes Ökosystem durch ihre Bestäubungsleistung. So sind rund 80 Prozent der 2.000 – 3.000 heimischen Nutz- und Wildpflanzen auf diese Arbeit angewiesen. Aber die Nahrungs- und Lebensbedingungen für Blüten bestäubende Insekten haben sich in den letzten Jahrzehnten merklich verschlechtert. Petra Friedrich, Pressesprecherin des...

1 Bild

Biodiversität statt Monokultur

Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Heilbronn
Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Heilbronn | Heilbronn | am 22.08.2017 | 14 mal gelesen

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | mit Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und Bundestagskandidat Thomas Fick Bei Schmetterlingen, Honig- und Wildbienen und vielen anderen Insekten ist schon seit einiger Zeit ein dramatischer Rückgang nach Art und Zahl zu beobachten. Da sich viele Vogelarten von Insekten ernähren, sind als Folge davon auch die heimischen Vögel betroffen: in einer...