Heilbronn: Depression

1 Bild

Beginn der neuen Ausbildungsgruppe beim Arbeitskreis Leben Heilbronn

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 18.05.2020 | 31 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Menschen in Krisen zur Seite stehen - Im Herbst 2020 beginnt eine neue Ausbildungsgruppe beim Arbeitskreis Leben Heilbronn (AKL) Etwa alle 53 Minuten nimmt sich in Deutschland ein Mensch das Leben, alle 6 Minuten versucht es jemand. Diese Zahl zeigt deutlich, wie wichtig Suizidprävention ist. Seit vielen Jahren ist der AKL in Heilbronn eine Anlaufstelle für Menschen in suizidalen Krisen. Nach dem Modell „ein Mensch an...

1 Bild

Ökumenischer Gottesdienst

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 07.10.2019 | 15 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Kirche St. Augustinus | Für Angehörige und Freunde, die einen nahen Menschen durch Suizid verloren haben Zum Gedenken an alle, die durch Suizid verstorben sind und zur Ermutigung derer, die mit der Erfahrung vom Suizid eines Nahestehenden ihren Weg im Leben weitergehen. Der Arbeitskreis Leben Heilbronn e.V. lädt ein am Samstag, 26. Oktober 2019 um 16.00 Uhr in die Katholische Kirche St. Augustinus (Goethestraße 75, Heilbronn). Im Anschluss an den...

1 Bild

Seminar im Kloster Reute

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.06.2017 | 99 mal gelesen

Beim ersten Seminar in neuer Zusammensetzung des Kreuzbund Diözesanverbandes Rottenburg-Stuttgart war der Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e. V. mit vier Teilnehmern gut vertreten. An diesem Arbeitswochenende standen die Neugestaltung der Arbeitsgruppen und die Richtlinien mit Zielvorgaben im Vordergrund. Frau Walter-Hamann vom Deutschen Caritasverband moderierte und gestaltete die themenreichen Tage gewohnt lebendig. Dabei...

1 Bild

Grenzen setzen - Grenzen achten

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 04.06.2017 | 148 mal gelesen

So lautete das Motto des diesjährigen Besinnungstags im Steinheimer Franziskushaus. Traditionell findet diese Veranstaltung in Kooperation des Kreuzbund Kreisverband Heilbronn mit dem Kreuzbund Steinheim statt. Pfarrer Dr. Wolfgang Gramer betrachtete hierzu die biblischen Texte und eröffnete den Tag mit dem gemeinsamen Lied "Danke". Das gesetzte Grenzen auch Streit im Vorfeld vermeiden können, wurde anhand von Schilderungen...