Heilbronn: DGB-Haus

Ahnenforschung

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 16.06.2020 | 18 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Verein für GENEALOGIE in Nordwürttemberg e.V. Heute Beratung zu ihrer Ahnenforschung. Unter Vorgabe der Corona-Sicherheitsbedingungen mit max. 2 Besuchern und Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Mundschutz und Mindestabstand von 1,5m, stehen wir gerne wieder für sie zur Verfügung!

Ahnenforschung

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 16.06.2020 | 5 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Verein für GENEALOGIE in Nordwürttemberg e.V. Heute Beratung zu ihrer Ahnenforschung. Unter Vorgabe der Corona-Sicherheitsbedingungen mit max. 2 Besuchern und Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Mundschutz und Mindestabstand von 1,5m, stehen wir gerne wieder für sie zur Verfügung!

Ahnenforschung

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 16.06.2020 | 8 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Verein für GENEALOGIE in Nordwürttemberg e.V. Ab heute wieder Beratung zu ihrer Ahnenforschung. Unter Vorgabe der Corona-Sicherheitsbedingungen mit max. 2 Besuchern und Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Mundschutz und Mindestabstand von 1,5m, stehen wir gerne wieder für sie zur Verfügung!

1 Bild

Kreismitgliederversammlung Bündnis 90/Die Grünen Heilbronn

Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Heilbronn
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 23.09.2019 | 18 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Der Kreisverband lädt herzlich alle Mitglieder und an Grüner Politik Interessierte zur Kreismitgliederversammlung ein: 1. Oktober, 20 Uhr, DGB-Haus, Gartenstr. 64, 74072 Heilbronn. Themen: Kreisvorstandswahlen und der Bericht vom Landesparteitag.

1 Bild

Ska Keller, Spitzenkandidatin der GRÜNEN stellt Europa-Wahlprogramm vor: Europas Versprechen erneuern!

Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Heilbronn
Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 21.03.2019 | 104 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Im DGB-Haus Heilbronn machte die GRÜNEN-Politikerin aus Brandenburg deutlich: "Diese Europawahl ist von historischer Bedeutung. Wir stellen die Weichen, wie sich Europa in den nächsten Jahren entwickeln wird.“ Mehr denn je sei es wichtig, den Nationalisten und den Parteien, die keinen Wandel wollen, klare Kante zu zeigen. Unvorstellbar sei es vor wenigen Jahren noch gewesen, dass ein Mitglied die Union verlasse. Die...

Alexandersdorf - ein schwäbisches Dorf im Kaukasus.

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 11.08.2018 | 155 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Die Geschichte der Auswanderung aus Württemberg vor 200 Jahren und die Entstehung der Kolonien im Südkaukasus wird von Rita Laubhan aus Ludwigsburg in einem Dia-Vortrag dargestellt. Politische, wirtschaftliche und religiöse Gründe führten dazu, dass 1816 und 1817 mehrere tausend Personen aus Württemberg in den Südkaukasus zogen. Die Auswanderer wählten den Wasserweg: von Ulm auf der Donau bis Ismail. Nach 40-tägiger...

"Wie viel schöner ist das Leben wenn wir einen Hammer heben“

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 11.08.2018 | 66 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Helmut Müller aus Heilbronn erzählt die Geschichte der Hammer-Brennerei. 1861 vom jüdischen Kaufmann Max Landauer gegründet, entwickelt sich das Unternehmen Landauer & Macholl in Heilbronn zum größten Spirituosenhersteller im südwestdeutschen Raum mit dem breitesten Spektrum an hochwertigen Spirituosen in Deutschland. Die Geschichte der Hammer-Brennerei ist zugleich die Geschichte jüdischen Unternehmertums. Eine Geschichte...

Boeuf de Hohenlohe

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 11.08.2018 | 60 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Hohenloher Ochsenexporte nach Frankreich im 18./19. Jh. Die wachsenden Großstädte des Mittelalters konnten sich nur über umfangreiche Rinder- und Schafherden mit ausreichend Fleisch versorgen. So hat die ungarische Viehzucht lange Zeit nicht nur Norditalien, sondern auch süddeutsche Großstädte und auch das 2000 km entfernte Paris mit Mastochsen versorgt. Ihr Niedergang eröffnete den Hohenloher Bauern im 18. und 19. Jh. die...

Waldenser in Württemberg – Auf den Spuren einer europäischen Glaubensbewegung

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 17.12.2017 | 93 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Im vergangenen Reformationsjahr wurde gerne vergessen, dass es vor Luther bereits Bestrebungen gab, die katholische Kirche zu reformieren. Die einzige vorreformatorische Bewegung, die die Verfolgungen durch die Inquisition überlebte und bis heute als größte protestantische Kirche in Italien weiter existiert, ist die calvinistisch geprägte Waldenserkirche, deren Spuren sich auch im Unterland finden. Vor mehr als 800 Jahren...

Gedtool-Webinar - Einführung in das Genealogieprogramm Gedtool

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 17.12.2017 | 44 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Peter Schulz aus Giengen wird beim Verein für Genealogie das von ihm entwickelte Programm „GedTool“ vorstellen. Ein Webinar ist eine Online-Präsentation, Teilnehmer eines Webinars partizipieren ortsunabhängig über das World Wide Web an der Veranstaltung. Sie können während des zeitlich festgelegten, interaktiven Vortrages über das Internet auch Fragen an die Lehrkräfte stellen. „GedTool“ ist eine Sammlung von Excel-Makros...

Geschichte der Genealogie, vor allem in Deutschland

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 17.12.2017 | 76 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Wer ernsthaft Familienforschung treibt, hat in aller Regel gut zu tun. Ganz fertig wird man nie. Und dann will man mehr wissen: wie viel Steuern hat jemand 1670 gezahlt? Wo zogen die Truppen des 7-jährigen Krieges durch? Welchem Grundherrn gehörte das Dorf vor der Mediatisierung – Geschichte wird interessant. Auch die Genealogie (Familienforschung) selbst hat eine interessante und lange Geschichte. Schon im Alten Testament...

Kleindenkmale als genealogische Quelle

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 17.12.2017 | 12 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Die Presse hat seit 2014 ausführlich über das Kleindenkmalprojekt des Landkreises Heilbronn berichtet. Inzwischen wurden unzählige Kleindenkmale im Landkreis als wichtige Bestandteile der hiesigen Kulturlandschaft erfasst. Konkret sind es ganze 3800 Kleindenkmale und 4000 Grenzsteine, die nun fotografisch dokumentiert und beschrieben vorliegen, z.T. wurden sie auch näher erforscht. Die Materialien liegen im Kreisarchiv...

150 Jahre Templer im Heiligen Land –

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 17.12.2017 | 53 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus |  eine Glaubensgemeinschaft unterwegs zur Freiheit im Glauben. 1868 waren die führenden Köpfe der Tempelgesellschaft, einer 1861 in Württemberg gegründeten Glaubensgemeinschaft, aus Glaubensgründen ins Heilige Land gezogen und hatten in der arabischen Küstenstadt Haifa die erste von insgesamt sieben blühenden Siedlungen gegründet, die im Zuge des Zweiten Weltkriegs aufgegeben werden mussten. Die Templer gründeten in...

2 Bilder

Wir sind viele, wir sind eins - für Integration, die klappt -

Behindertensportgemeinschaft Neckarsulm e.V
Behindertensportgemeinschaft Neckarsulm e.V | Heilbronn | am 01.05.2017 | 31 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Unter diesem Motto stand die 1. Mai Kundgebung des DGB. Integriert und mit dabei war in Heilbronn auch der Förderverein Behindertensport Heilbronner Land e.V. Mit 10 Sportlern aus der Schwimm- und Fußballabteilung der BSG Neckarsulm e.V. übernahm er den Getränkeverkauf an diesem Tag. Wir wollen uns in der Öffentlichkeit präsentieren und uns nicht verstecken. Es gibt uns und wir können auch bei solchen Aktionen, die weit über...

Themenstammtisch: Das Arbeiten mit Family Tree Maker.

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 06.02.2017 | 12 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | An Beispielen zeigt Frank Schwinghammer, 1. Vorsitzender des Vereins, das Eingeben der Daten in die verschiedenen Masken: die Personenseite, die Faktenspalte und das Verwalten und Erstellen verschiedener Quellen. Auch wird auf die Möglichkeit hingewiesen, Fehler zu beheben, oder das Vorhandensein von 2 gleichen Personen zu korrigieren. Das Erstellen von Tafeln, diverser Listen zum Drucken und ihre Weitergabe werden...

Zeichen-Siegel-Wappen

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 05.02.2017 | 25 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Die Wappenkunde stellt für viele Genealogen einen wichtigen Bestandteil ihrer Familienforschung dar. Man denkt dabei nicht nur an Wappen weit entfernter oder längst ausgestorbener Adels- oder Patriziergeschlechter sondern an Zeichen, Siegel oder Wappen bürgerlicher Familien, von denen man häufig gar keine oder nur eine vage Kenntnis besitzt. Das Interesse an Wappen und heraldischen Themen kommt aber auch aus anderen, nicht...

Themenstammtisch: Gestalten und Möglichkeiten von Stammtafeln

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 07.12.2016 | 0 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Frank Schwinghammer, 1. Vorsitzender des Vereins, erklärt das Erstellen von Stammtafeln aus dem Family Tree Maker und anderen Programmen. Feinheiten und Möglichkeiten bei der Eingabe und Ausgabe der Daten werden erklärt und geübt. Bitte eigenen Laptop mitbringen. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 18. Mai um 19.30 Uhr im DGB-Haus Heilbronn, Gartenstraße 64

Die Geschwister Scholl. Wurzeln ihrer Kindheit in Hohenlohe und Mainhardter Wald.

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 07.12.2016 | 66 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | In diesem Vortrag wird Renate S. Deck aus Forchtenberg die Spurensuche von Hans und Sophie Scholl an den Geburtsorten und der Familie Scholl auch an deren Wurzeln festmachen. Ein vielschichtiges Familiensoziogramm von den Großeltern bis zu Hans und Sophie selbst zeichnet die Schollforscherin, die sich seit 1990 mit dem Thema beschäftigt. Sie schöpft aus eigenen Zeitzeugengesprächen, Recherchen, Begegnungen und Gesprächen mit...

Kirchenvisitationen im16. Jahrhundert

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 07.12.2016 | 8 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Der Protestantismus im Praxistest: Bei Kirchenvisitationen wurde nicht nur dem Pfarrer und dem Schulmeister auf die Finger geschaut. Die frühesten Protokolle stammen aus der Mitte des 16. Jahrhunderts und bieten ungewöhnlich tiefe Einblicke in die Alltagskultur. Abgefragt wurden das Fortschreiten der Reformation, der allgemeine Aberglaube und die Überreste "papistischer" Gebräuche. Dem heutigen Nutzer bieten die erhaltenen...

Aus den Akten der Kriminalpolizei. Historische Mordfälle aus der Region

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 07.12.2016 | 54 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | "Kein Vater kann seine Kinder so lieb haben wie ich, und deshalb musste ich sie töten. Sie sollten nicht so leiden, wie ich gelitten habe. Man redet immer so viel von Rassenhygiene; ich habe gehandelt und praktische Rassenhygiene betrieben." Mit diesen Worten umschrieb Ernst Wagner, der erste Amokläufer der deutschen Rechtsgeschichte, im Jahr 1913 vor dem Landgericht Heilbronn die Motivation, seine Frau und die vier Kinder...

Ausgewanderte Hohenloher als Metzger in England.

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 07.12.2016 | 63 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Vor etwa 150 Jahren hat es sich unter Auswanderungswilligen im Hohenlohischen herumgesprochen, dass sich im industrialisierten England gute Verdienstmöglichkeiten boten. Zahllose junge Männer nutzten ihre Chance, verließen ihre Heimat und ergriffen dort das Handwerk des Metzgers. Mit Fleisch- und Wurstwaren vom Schwein konnten sie eine Marktnische belegen, die hohe Gewinne abwarf. Doch auch junge Frauen aus Hohenlohe...

1 Bild

Alles Rößler – Bemalte Möbel zwischen Handwerk und Kunst

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 07.12.2016 | 24 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Die Untermünkheimer Schreinerfamilie Rößler schuf wie ihre örtlichen Kollegen Glessing aus Untermünkheim und zahlreiche weitere aus ganz Hohenlohe und darüber hinaus wieder entdeckte Schreinermeister im 18. und bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts die bei der Land-bevölkerung weit verbreiteten, bemalten Möbel. Sie sind bei Sammlern heute noch überaus beliebt und werden vom Rößler-Museum in Untermünkheim und in vielen...