Heilbronn: Frauen

4 Bilder

Florence Hervé zum zweiten Mal Gast in den FrauenRäumen

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 23.05.2017 | 30 mal gelesen

Das Thema Wasser lockte 15 Interessierte in die FrauenRäume. Dr. Florence Hervé las aus ihrem neuen Buch „Wasserfrauen“ und schilderte anschaulich wie – angefangen von der Idee über lange Recherchen und Begegnungen mit den Frauen - das Buch langsam Gestalt annahm. Über 2 Jahre recherchierte sie, reiste durch Europa, führte Interviews, wählte aus, formulierte und stellte zusammen. Florence Hervé zeigte einige der...

Filmabend: "Sturm"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 23.05.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Zwei Frauenschicksale treffen aufeinander: Hannah Maynard führt als Anklägerin beim Kriegsverbrechertribunal in Den Haag einen Prozess gegen Goran Duric, der als Befehlshaber der jugoslawischen Volksarmee für die Deportation und spätere Ermordung bosnisch-muslimischer Zivilisten verantwortlich gewesen sein soll. Im Zuge des Prozesses gelingt es Hannah, die junge, in Berlin lebende Bosnierin Mira als Zeugin zu gewinnen. Dem...

1 Bild

Frauenschicksale in der Literatur

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sigune Zimmermann liest den zweiten Teil der "Frauenschicksale in der Literatur".

1 Bild

Lesung von Dr. Florence Hervé aus ihrem neuen Buch "Wasserfrauen"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 26.04.2017 | 24 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Die freie Journalistin und Wissenschaftlerin Dr. Florence Hervé liest aus ihrem neuen Buch "Wasserfrauen". Darin porträtieren Florence Hervé und Thomas A. Schmidt in Bild und Wort 23 faszinierende Frauen aus einem Dutzend europäischer Länder mit den unterschiedlichsten Wasserlandschaften: von der Elbe bis zum Tigris, vom Bodensee bis zum Bosporus, vom Torneälven-Fluss in Lappland bis zur südfranzösischen...

Filmabend: "LE HAVRE"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 15.04.2017 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Die Idee, das Thema von illegalen Flüchtlingen in der Europäischen Union aufzugreifen, war Aki Kaurismäki schon vor einigen Jahren gekommen. Für die Filmvorbereitungen reiste er die europäischen Küsten entlang von Genua bis in die Niederlande und entdeckte schließlich Le Havre, „die Stadt des Blues und Souls und Rock’n Roll“ (Kaurismäki) als Schauplatz für seinen Film. Als Grundfarbe des Films wählte er Blau und Grau und...

1 Bild

Frauenwege - Spuren von Frauen in Heilbronn 1

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 01.04.2017 | 38 mal gelesen

Bei der zweiten Stadtführung auf den Spuren von Frauen in Heilbronn boten sich auch in diesem Jahr interessante Einblicke in das Leben und Wirken von Frauen in der Stadt. Beleuchtet wurden die Bereiche Bildung, Arbeit, Kunst und Politik. Die Spurensuche startete am Gewerkschaftshaus und ging über den Frauenweg, vorbei an der Handwerkskammer zum Theater. Hier stellte Anne Meier vom Frauenverband Courage stellvertretend einige...

4 Bilder

Internationaler Frauentag weltweit für Frauenrechte 1

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 24.03.2017 | 44 mal gelesen

Heilbronn: DGB-Haus | Frauen des FV Courage beleuchteten den Kampftag für die Rechte der Frauen in vier Szenen beim Frauentagsfest des DGB. Clara Zetkin lud 1910 mit Käthe Dunker zur 2. internationalen sozialistischen Frauenkonferenz nach Kopenhagen ein. Vertreterinnen aus 16 Nationen nahmen teil: Höhepunkt war der Beschluss, jedes Jahr einen Frauentag mit internationalem Charakter zur Eroberung des allgemeinen Frauenwahlrechts durchzuführen. In...

2 Bilder

Internationaler Frauentag mit Frauenpower in Aktion! Kämpferischer Auftritt für Frauenrechte auf dem Kiliansplatz

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 13.03.2017 | 25 mal gelesen

Heilbronn: Kiliansplatz | FÜR die Befreiung der Frau international, FÜR eine lebenswerte Zukunft, FÜR solidarisches Zusammenleben auf gleicher Augenhöhe! Unter diesem Motto beteiligte sich der Frauenverband Courage an der kämpferischen Aktion der kurdischen Jugendfrauenbewegung, des Internationalistischen Bündnis/MLPD, des Jugendverbands Rebell u.a. auf dem Kiliansplatz. Frauenpower in Aktion! Weltweit stehen Frauen an der Spitze: Fünf Millionen auf...

FRAUEN in Heilbronn - eine SPURENSUCHE

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 12.03.2017 | 27 mal gelesen

Heilbronn: Innenstadt | 51,2 Prozent der Einwohner Heilbronns sind Frauen und Mädchen. Im 40-köpfigen Gemeinderat sitzen aktuell 10 Frauen. Es gibt 5 Ehrenringträgerinnen. Wo sind Spuren von Frauen,in der offiziellen Stadtgeschichtsschreibung, im Stadtbild ? Präsent ist das Käthchen, einige wenige Straßen sind nach Frauen benannt. Dabei haben die Heilbronnerinnen die Strukturen der Stadt mitgeprägt und waren an allen Ereignissen der...

Frauen in Heilbronn - eine Spurensuche. Stadtführung mit dem FV Courage und dem Verein FrauenRäume e.V.

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 11.03.2017 | 8 mal gelesen

Heilbronn: Gewerkschaftshaus | Frauen haben Heilbronn mitgeprägt, beteiligt an allen Ereignissen der Stadtgeschichte, in Gewerkschaften und Parteien aktiv, tätig als Arbeiterinnen, Händlerinnen, Handwerkerinnen und Künstlerinnen. Gemütlicher Ausklang in den FrauenRäumen in der Zigarre.

1 Bild

Blumen am Frauentag

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 09.03.2017 | 19 mal gelesen

Der Bundestagskandidat der LINKEN im Wahlkreis Heilbronn, Konrad Wanner, hat am Internationalen Frauentag mit weiteren Mitgliedern des Kreisverbands auf dem Kiliansplatz Blumen und Infos an Passantinnen und Verkäuferinnen verteilt. Die Blumen waren mit einer Banderole versehen, die fordert: „Macht jeden Tag zum Frauentag! Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!“ Dabei soll die kleine Geste auf wichtige gesellschaftliche Probleme...

Als Modell im Fotoworkshop - überraschende Einblicke

Jutta Nimmann
Jutta Nimmann | Heilbronn | am 15.02.2017 | 29 mal gelesen

Heilbronn: VHS im Deutschhof | Bei einer Vernissage hatte mich Guiseppe De Giandomenico angesprochen: „Gibt es hier Frauen, die bei meinem Fotoworkshop zum Semesterthema „Frauenbilder“ modeln wollen? Nur eine Stunde Zeit und Vertrauensvorschuss an die Teilnehmer, die Porträtfotografie lernen wollen. Ich fand sie im dem Umfeld des Vereins FrauenRäume e.V. Kulturkommunikation! Bei bestem Wetter trafen sich Fotografen und Models am Neckarufer, im...

Filmabend: Dr. Hope Eine Frau gibt nicht auf

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 10.02.2017 | 15 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Dr. Hope Bridges Adams Lehmann (1855 – 1916) gelang es als erster Frau in Deutschland 1880 in Leipzig ein medizinisches Staatsexamen abzulegen. Es war eine Zeit, in der Frauen nicht studieren, nicht ohne Erlaubnis ihrer Männer arbeiten, nicht über ihr eigenes Vermögen verfügen und nicht wählen durften. Nach Hopes Ansicht sollten Mann und Frau Partner sein. Sie entwickelte Reformvorschläge, die sie selbst lebte: als Ärztin mit...

Der 8.März ist unser Tag! Couragierter Beitrag zum Frauentag in Vorbereitung

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 08.02.2017 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Engagiert, couragiert, international, solidarisch soll unser Beitrag vom Frauenverband Courage e.V. zum Internationalen Frauentag sein. Aus der Geschichte lernen, Stellung beziehen zu den Anforderungen des Alltags, Argumente schärfen und Konsequenzen ziehen für eine lebenswerte Zukunft für uns und unsere Kinder! Interessierte Frauen und ambitionierte Laienschauspielerinnen sind herzlich willkommen.

1 Bild

Frauenfrühstück

Mehrgenerationenhaus
Mehrgenerationenhaus | Heilbronn | am 02.02.2017 | 44 mal gelesen

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Vier bis Sechs mal jährlich lädt das Mehrgenerationenhaus zum Frauenfrühstück ein. Interesante Themen und Gesprächsimpulse regen dazu an sich über "Gott und die Welt" zu unterhalten. Es gibt also nicht nur ein leckeres Frühstück, sondern auch Nahrung für Geist und Seele. Das Februarthema "Gesundheit - ein guter Wunsch für das neue Jahr" lädt dazu ein, sich Gedanken um den Erhalt der Gesundheit zu machen. Beitrag für das...

1 Bild

Zum Neuen Jahr

Frauen Union
Frauen Union | Heilbronn | am 12.01.2017 | 19 mal gelesen

Im vergangenen Jahr, das von weltweiten Krisen geprägt war, und in dem die CDU enttäuschende Landtagwahlen erleben musste, führte die Frauen Union besonders auf sozialen Gebiet eine Vielzahl von Einzelaktionen durch. Sie erwies sich so als ein Aktivposten der Gesamtpartei. Staatssekretärin a.D. Johanna Lichy, als besonderer Ehrengast des Neujahrsempfanges, lobte die Vorsitzende Gisela Käfer, die mit freundlichem Schwung die...

Vortrag „Ansichten über Künstlerinnen durch die Jahr- hunderte bis in die Gegenwart"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 07.01.2017 | 12 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Die Germanistin Anneliese Fleischmann-Stroh stellt das Wirken und die Situation von Frauen in der Kunst vor und legt dabei einen Schwerpunkt auf Heilbronner Künstlerinnen. Die amerikanische Kunsthistorikerin Linda Nochlin stellte bereits 1971 in ihrem Essay "Why have there been no great women artists?" die Frage wo die Frauen sind und legte damit einen Grundstein für eine feministische Kunstgeschichtsschreibung. 50 Jahre...

Zum Heilbronner Stimme Bericht "Viel Polizei bei Kurdendemo" vom 26.11.16 Seite 35

Jutta Nimmann
Jutta Nimmann | Heilbronn | am 29.11.2016 | 12 mal gelesen

Zum Freitag 25.11. hatten Frauen des kurdischen Vereins und des Jugendverbands Rebell zu einer Demonstration aufgerufen, um diesen internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen angemessen öffentlich zu begehen. Junge kurdische und deutsche Frauen forderten mit offensiven, sachlich sehr fundierten Redebeiträgen die Rechte der Frauen ein und klagten insbesondere die faschistische, Frauenfeindliche Politik Erdogans in der Türkei in...

4 Bilder

Xenia Muscat - Ausstellungseröffnung in den Frauenräumen

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 16.11.2016 | 94 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Bereits seit Anfang Oktober hängen ihre Bilder, am 22. Oktober wurde die Ausstellung mit der Künstlerin Xenia Muscat in den Frauenräumen in der Achtungstrasse 37 offiziell eröffnet. Etliche Kunstinteressierte nutzten die Gelegenheit auch im Rahmen des Tags des offenen Ateliers des Kunst- und KulturWerkHauses Zigarre, um die Bilder, Stilleben und Portraits in Eitemperamalerei, zu sehen und mit Xenia Muscat ins Gespräch zu...

Gewalt gegen Frauen - wir sagen NEIN!

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 14.11.2016 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Nicht nur zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, dem 25.11., zeigt der Frauenverband Courage Flagge. Vor allem Frauen und Mädchen leiden unter Kriegen, Hunger, kulturellen Prägungen und Gewohnheiten, Sexismus, Altersarmut, Umweltzerstörungen. Doch weltweit schließen sie sich zusammen und entwickeln den Widerstand. Auf dem Treffen des Frauenverbands Courage wird die Beteiligung an der Heilbronner Aktionswoche...

Filmabend "Mustang"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 25.10.2016 | 2 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Es ist der erste Ferientag an einem Sommertag am Schwarzen Meer. Fünf Mädchen tollen ausgelassen mit ihren Schulfreunden im Meer. Als sie nach Hause kommen, werden sie von der aufgebrachten Großmutter zur Rede gestellt: Eine sittenstrenge Nachbarin hat das Verhalten der Mädchen als unanständig denunziert. Von einem Tag auf den nächsten wird ihr Zuhause zum Gefängnis. Statt die Schule zu besuchen, lernen sie kochen und nähen...

Informationsveranstaltung FRAU VON DER ROLLE

Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken
Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken | Bad Friedrichshall | am 25.10.2016 | 10 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Greckenschloss - Kochendorf | FRAU VON DER ROLLE Wer bin ich und wenn ja wie viele? Die Rollen der Frau und wie jede ein Gewinn für Unternehmen sein kann. Jede Biografie zeigt eine spannende Entwicklung auf. Frauen wechseln ihre Rollen ob als Freundin, Ehefrau, Witwe, pflegende Angehörige oder Mutter, ob als Auszubildende, Berufsanfängerin, Teamleiterin oder auch als Führungskraft. Unternehmen als Organisation entwickeln sich ebenfalls, meist jedoch...

Informationsveranstaltung FRAU VON DER ROLLE

Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken
Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken | Künzelsau | am 25.10.2016 | 17 mal gelesen

Künzelsau: Sparkasse Hohenlohekreis | FRAU VON DER ROLLE Wer bin ich und wenn ja wie viele? Die Rollen der Frau und wie jede ein Gewinn für Unternehmen sein kann. Jede Biografie zeigt eine spannende Entwicklung auf. Frauen wechseln ihre Rollen ob als Freundin, Ehefrau, Witwe, pflegende Angehörige oder Mutter, ob als Auszubildende, Berufsanfängerin, Teamleiterin oder auch als Führungskraft. Unternehmen als Organisation entwickeln sich ebenfalls, meist jedoch...

1 Bild

Fahrtkosten zur Teilnahme von Delegierten an der Europakonferenz der Basisfrauen „erfuttert“

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 23.10.2016 | 16 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Ein leckeres Herbst-Buffet mit Kürbissuppe, Zwiebelkuchen, irakischen Spezialitäten, Käse, Trauben u.a. hatte der Frauenverband Courage gezaubert und freute sich über viele spendenfreudige Gäste. So kamen 400,47 Euro für Fahrtkosten zur Europakonferenz der Basisfrauen am 6.11. zusammen. Dort werten Delegierte aus etlichen Ländern Europas ihre Beteiligung an der Weltfrauenkonferenz in Nepal aus. Nach der Rechenschaftslegung...

Treffen zur Vorbereitung und Organisation des Spendenessens "Delegierte Ukraine"

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 28.09.2016 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Zur Finanzierung der Reisekosten der ukrainischen Delegierten zur Europakonferenz wird ein Spendenessen vorbereitet. Besprochen und vereinbart werden Organisation, inhaltliche und lukullische Beiträge. UnterstützerInnen sind herzlich willkommen!