Heilbronn: Hilfe

1 Bild

Anlaufstellen für Spender

Menschen in Not (MiN)
Menschen in Not (MiN) | Heilbronn | am 13.11.2019 | 42 mal gelesen

Viele Organisationen nehmen gebrauchte Möbel, Kleidungsstücke, Bücher und andere Waren entgegen. Eine Übersicht der Annahmestellen. In der Stadt und im Landkreis Heilbronn sowie im Hohenlohekreis gibt es verschiedene Annahmestellen für gebrauchte Ware, die dann an Bedürftige abgegeben wird. Gespendet werden sollten nur saubere, gut erhaltende und funktionstüchtige Artikel entgegennehmen – Unbrauchbares verursacht Kosten...

50. Aktion startet mit 178.111 Euro

Menschen in Not (MiN)
Menschen in Not (MiN) | Heilbronn | am 12.11.2019 | 7 mal gelesen

Seit Februar haben bereits zahlreiche Leser für Menschen in Not gespendet. Eigentlich beginnt das Menschen-in-Not-Jahr bereits im April. Nach dem Abschluss der 49. Aktion im März zählen die Spenden des laufendes Jahres zur neuen Runde der Hilfsaktion. Zum 50. Mal sammelt die Redaktion in diesem Jahr Geld für bedürftige Menschen in der Region. Zahlreiche Leser haben den Verein "Menschen in Not" seit April mit einer Spende...

Ein Jubiläum, das Hoffnung macht

Menschen in Not (MiN)
Menschen in Not (MiN) | Heilbronn | am 12.11.2019 | 11 mal gelesen

Auftakt zur 50. Spendenaktion "Menschen in Not" Liebe Leserinnen und Leser, dieses Jahr ist für unsere Hilfsaktion "Menschen in Not" ein ganz besonderes. Mit der 50. Hilfsaktion wollen wir ein Zeichen setzen. Wir blicken zurück und nach vorn, wenn es um die Unterstützung der bedürftigen Mitbürger im Kraichgau, in Hohenlohe sowie im Stadt- und Landkreis Heilbronn geht. In der Vorweihnachtszeit des Jahres 1970 hat die...

1 Bild

Begleitung anbieten in Krisen (5): ANGST

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 30.10.2019 | 32 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | Ob Beziehungsängste oder Angst vor Menschenmassen, ob Angst vor engen, geschlossenen Räumen oder plötzliche Panikattacken - Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen, an denen Menschen weltweit erkranken. Was kann man tun, wenn die Angst jemanden „überfällt“? Wie kann man Menschen mit Angststörungen hilfreich unterstützen und was kann man „falsch machen“? Prof. Dr. Hans-Jürgen Luderer war fast zwei...

offene Gruppe für Angehörige von Krebspatienten

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 16.10.2019 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | "Hilfe für Angehörige von Krebspatienten" - die offene Gruppe trifft sich am 29.10.2019 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25 in Heilbronn. Die Teilnahme ist jederzeit möglich und kostenfrei. Anmeldung unter: HN 932480 

1 Bild

Ökumenischer Gottesdienst

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 07.10.2019 | 14 mal gelesen

Heilbronn: Katholische Kirche St. Augustinus | Für Angehörige und Freunde, die einen nahen Menschen durch Suizid verloren haben Zum Gedenken an alle, die durch Suizid verstorben sind und zur Ermutigung derer, die mit der Erfahrung vom Suizid eines Nahestehenden ihren Weg im Leben weitergehen. Der Arbeitskreis Leben Heilbronn e.V. lädt ein am Samstag, 26. Oktober 2019 um 16.00 Uhr in die Katholische Kirche St. Augustinus (Goethestraße 75, Heilbronn). Im Anschluss an den...

"Hilfe für Angehörige" von an Krebs Erkrankten

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 19.09.2019 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe "Hilfe für Angehörige und Freunde von an Krebs Erkrankten" trifft sich am 24.09.19, 17 Uhr in der Psychosozialen Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, HN. Thema: "Gesprächskiller". Teilnahme ist jederzeit möglich. Anm: 07131/932480

1 Bild

Arbeitskreis Leben Heilbronn bei L-TV

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 04.09.2019 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | An die Fachberatungsstelle, den Arbeitskreis Leben Heilbronn, können sich Betroffene in suizidalen Krisen und ihre Angehörige wenden. Ein Team aus therapeutisch ausgebildeten Fachkräften bietet Krisenberatungen ohne lange Wartezeiten an, die durch tägliche Telefonzeiten gewährleistet werden. Auch Hinterbliebene nach Suizid werden in Einzelgesprächen in ihrer Trauer begleitet. Zudem gibt es regelmäßig eine Trauergruppe, an...

1 Bild

Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 23.07.2019 | 51 mal gelesen

Heilbronn: Experimenta | Am internationalen Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige wurde an die 16 Drogentoten Heilbronns in den letzten 12 Monaten gedacht. 16 Fälle, wobei die Dunkelziffer um einiges höher liegt. Pastoralreferentin Ute Müller-Dieterle von der Katholischen Kirche organisierte gemeinsam mit Betroffenen und mit Unterstützung des Kontaktladens Heilbronn die Gedenkaktion am 22. Juli vor der Experiamenta. Mit Kreuzen, Blumen und...

2 Bilder

Pfiffigunde startet mit Zentraler Anlaufstelle.help

Heilbronn: Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt des Vereins Pfiffigunde | Seit 01. Juli ist die Telefonnummer (0800-5040112) für die Zentrale Anlaufstelle.help geschalten. Jetzt können Menschen, die sexualisierte Gewalt und Missbrauch innerhalb der evang. Kirche und Diakonie erfahren haben über diese Nummer mit den Beraterinnen oder dem Berater von Pfiffigunde sprechen. Die Evangelische Kirche Deutschland hat Pfiffigunde als unabhängige Beratungsstelle für dieses Angebot gewonnen und übernimmt...

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 23.11.2018 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe "Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am 27.11.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr. 25. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anmeldung unter 07131/932480

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 24.08.2018 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe " Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am Di, den 28.08.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr. 25. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anmeldung und Auskunft unter 07131/932480.

offene Gruppe "Hilfe für Angehörige von an Krebs Erkrankten"

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 15.06.2018 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die Gruppe "Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am Mo, den 25.06.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr. 25. Die Teilnahme ist jederzeit möglich und kostenfrei. Thema des Abends: Entspannung. Anm:07131/932480

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 18.04.2018 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe " Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am 24.04.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, HN. Thema:" von den Schwierigkeiten zwischenmenschlicher Kommunikation". Teilnahme ist kostenfrei. Anm.: HN 932480

Hilfe für Angehörige

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 29.01.2018 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die Gruppe "Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am Di, den 30.01.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr.25. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anm.: 07131/932480

Wie spreche ich mit Kindern über eine Krebserkrankung?

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 03.11.2017 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Herzliche Einladung zum Vortrag:"mit Kindern über eine Krebserkrankung sprechen" in der Krebsberatungsstelle HN. Referentin ist K.Lehel, Sozialpäd. Große Hilfen für kleine Helden e.V.,Kinder-und Jugendhospizdienst. Teiln.kostenfrei. Anm. tel.: HN 932480

Die Seele wieder ins Gleichgewicht bringen

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 03.11.2017 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe für Krebspatienten trifft sich am 08. Nov. um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN. Das Thema ist diesmal "mein Lebensweg und mein Umgang mit der Erkrankung Krebs." Die Teilnahme ist jederzeit möglich und kostenfrei. Anm.: 07131/932480

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 20.10.2017 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die Gruppe "Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am Di, den 24.10.2017 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr. 25. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Thema des Abends: "Wo bleibe ich?". Anm. tel.: HN 93 24 80.

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 08.09.2017 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe für Angehörige und Freunde von an Krebs Erkrankten trifft sich am 26.09.17 in der Krebsberatungsstelle HN. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Thema des Abends: " Hilfen für pflegende Angehörige". Info unter 07131 932480   

Hilfe für Angehörige

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 19.07.2017 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | die offene Gruppe für Angehörige und Freunde von an Krebs Erkrankten Menschen trifft sich am Dienstag, 25.07.17 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, in Heilbronn. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anm. unter 07131/932480

1 Bild

Grenzen setzen - Grenzen achten

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 04.06.2017 | 144 mal gelesen

So lautete das Motto des diesjährigen Besinnungstags im Steinheimer Franziskushaus. Traditionell findet diese Veranstaltung in Kooperation des Kreuzbund Kreisverband Heilbronn mit dem Kreuzbund Steinheim statt. Pfarrer Dr. Wolfgang Gramer betrachtete hierzu die biblischen Texte und eröffnete den Tag mit dem gemeinsamen Lied "Danke". Das gesetzte Grenzen auch Streit im Vorfeld vermeiden können, wurde anhand von Schilderungen...

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 26.05.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | die offene Gruppe für Angehörige und Freunde von an Krebs Erkrankten Menschen trifft sich am Dienstag, 30.05. um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, in Heilbronn. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anm. unter 07131/932480

1 Bild

Helfen Sie mit: Wie kann meine.stimme besser werden?

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 19.05.2017 | 24 mal gelesen

Liebe Heimatreporter, es ist uns ein Anliegen, meine.stimme zu optimieren und für Sie, als die Hauptakteure, noch besser zu machen. meine.stimme soll ein Umfeld sein, auf dem Sie gerne aktiv sind, sich austauschen, berichten, Schnappschüsse teilen und unsere Heimat gestalten. Helfen Sie mit Teilen Sie uns mit: Womit haben Sie Schwierigkeiten? Welche Funktionen sind verbesserungswürdig? Wie können wir Sie bestmöglich im...