Heilbronn: Insektensterben

6 Bilder

Traurig - enttäuscht - Nö, wütend über diesen Beitrag zum Insektensterben 13

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 16.04.2021 | 221 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Es ist unglaublich, was für Banausen sich im Wald herumtreiben dürfen. Da komme ich während einer schönen Walk and Talk Runde gestern endlich mal  dazu, den größten Seidelbast im Heilbronner Wald aufzusuchen und was muss ich da sehen? Der ganze große Strauch zerstört bis auf einen kleinen Ast, der sich wohl ins Leben zurück gekämpft hat. Mutwillig zerstört und abgeschnitten!!! Wer macht sowas??? Der Echte Seidelbast ist...

Vortrag „Insektensterben“ in Nordheim am Dienstag 10. März

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Nordheim | am 04.03.2020 | 14 mal gelesen

Nordheim: Naturfreundehaus | Die Lebensräume aller Lebewesen sind bedroht. Besonders betroffen vom Zerstören des Lebensnetzwerkes sind die Insekten.  Dr. Wilhelm Stark vom BUND erläutert die Zusammenhänge. Ort: Naturfreundehaus Nordheim beim Freibad, Info Telefon 07133 3958.

1 Bild

Vortrag "Wildbienen" auf der BUGA in Heilbronn

NABU Bezirk Heilbronn-Hohenlohe
NABU Bezirk Heilbronn-Hohenlohe | Heilbronn | am 21.06.2019 | 61 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Wer hat je von Furchenbienen, Pelzbienen, Woll- oder Zottelbienen gehört? Diese Wildbienen liefern keinen Honig. Doch sind sie für unser Wohlergehen unverzichtbar, denn sie sorgen gemeinsam mit der Honigbiene für die Bestäubung unserer Kulturpflanzen. Ohne sie gibt es kein Obst, wir sind also gut beraten, den heute stark bedrohten Wildbienen zu helfen. Martin Klatt, Artenschutzreferent des NABU-Landesverbandes, erklärt in...