Heilbronn: Literatur

1 Bild

Lesen und Löffeln - Literarische Mittagspause mit Suppe, Wein und Brot

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 13.12.2021 | 16 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | Genießen Sie Tischgemeinschaft und lassen Sie sich überraschen, was Lesepatin Dorothea Braun-Ribbat und unsere Suppenköchinnen für Sie vorbereitet haben! Kosten 6 € im Citypfarramt oder Tageskasse. Anmeldung, Tel. 179850, 2Gplus-Veranstaltung.

1 Bild

Lesen und Löffeln - Literarische Mittagspause mit Suppe, Wein und Brot

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 13.12.2021 | 5 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | Genießen Sie Tischgemeinschaft und lassen Sie sich überraschen, was Lesepatin Dorothea Braun-Ribbat und unsere Suppenköchinnen für Sie vorbereitet haben! Kosten 6 € im Citypfarramt oder Tageskasse. Anmeldung, Tel. 179850, 2Gplus-Veranstaltung.

1 Bild

Lesen und Löffeln - Literarische Mittagspause mit Suppe, Wein und Brot

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 13.12.2021 | 10 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | Genießen Sie Tischgemeinschaft und lassen Sie sich überraschen, was Lesepatin Dorothea Braun-Ribbat und unsere Suppenköchinnen für Sie vorbereitet haben! Kosten 6 € im Citypfarramt oder Tageskasse. Anmeldung, Tel. 179850, 2Gplus-Veranstaltung.

1 Bild

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 02.12.2021 | 59 mal gelesen

Am Samstag trafen sich auf Einladung des Frauenverbands Courage und des Vereins FrauenRäume knapp 20 Frauen und Männer am Theaterbrunnen zu einem literarischen Rundgang anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen. Der Tag geht auf die Ermordung der drei Schwestern Mirabal am 25. November 1960 in der Dominikanischen Republik zurück. Dazu passend wurde eine Passage aus dem Roman „Die Zeit der Schmetterlinge“, in...

Gewalt an Frauen - eine literarische Spurensuche

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 21.11.2021 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Theaterbrunnen | Anlässliches des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen lädt der Frauenverband Courage zu einem literarischen Stadtrundgang ein mit kurzen Lesungen an verschiedenen Plätzen und Orten des Innenstadt zu Formen der Gewalt. Ausklang bei Punsch und Tee.  

3 Bilder

Nadja Klier und Ingo Hasselbach an der ARS HN

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 14.10.2021 | 73 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | „Wir wollten Spaß haben, das war, was alle Jugendlichen in der DDR wollten!“ So die Antwort auf viele spannende Fragesätze, die in dem Film „Wir wolln Euch mal wat fragen!“ an Nadja Klier und Ingo Hasselbach gerichtet werden. Und dieser Tage konnten Schüler und Schülerinnen der Abendrealschule Heilbronn ganz persönlich ihre Themenkomplexe zum Alltag in der untergegangenen DDR-Diktatur loswerden. Nadja Klier ist in Ost-Berlin...

Mittwochsrunde lädt ein zur Lesung "200. Geburtstag von Ludwig Pfau"

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | In der Mittwochsrunde liest Sigune Zimmermann aus den Texten des Schriftstellers und Revolutionärs Ludwig Pfau, der vor 200 Jahren in Heilbronn geboren wurde. Das Begegnungscafé bewirtet mit Kaffee und Kuchen. Zugang mit 3 G Nachweis.

1 Bild

+++DIE LESUNG+++mit Oliver Maria Schmitt

ARKUS gGmbH
ARKUS gGmbH | Heilbronn | am 16.09.2021 | 75 mal gelesen

Heilbronn: Arkus | Quartierszentrum Heilbronner Süden präsentiert: ++++DIE LESUNG++++ Oliver Maria Schmitt: „Wenn schon tot, dann in Heilbronn“ Wann: 30.09.2021 I Einlass: 18 Uhr I Beginn: 19 Uhr Wo: ARKUS gGmbH I Happelstr. 17 I 74074 Heilbronn Anmeldung über: quartier-sued@arkus-heilbronn.de 07131 99 123 24 Ist das Weindorf ein Stadtteil von Heilbronn? Und hat die frischgebackene „Universitätsstadt“ auch einen ordentlichen...

1 Bild

7 x 77 Minuten Literatur - Online mit Dorothee Gammel

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 29.07.2021 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | 7mal lesen, interpretieren und auseinandersetzen mit dem Leben der Schriftstellerinnen Marie Luise Kaschnitz, Hilde Domin, Rose Ausländer und Dorothee Sölle. Ab 8. November, 17 Uhr, Kosten 25 €, Anmeldung: pfarramt.heilbronn.citykirche@elkw.de, Nr. 2021-38

1 Bild

Landeswettbewerb deutsche Sprache und Literatur - Preis für Anabel Münzer vom Wirtschaftsgymnasium der Gustav-von-Schmoller-Schule

Gustav-von-Schmoller-Schule (GvSS)
Gustav-von-Schmoller-Schule (GvSS) | Heilbronn | am 16.07.2021 | 51 mal gelesen

Einen Preis beim diesjährigen Landeswettbewerb deutsche Sprache und Literatur hat Anabel Münzer gewonnen. Die Schülerin der 12. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums reichte eine Kurzgeschichte mit dem Titel „Neon“ zum Thema „ein schützenswerter Ort – was bleiben soll“ ein. Sie beschreibt darin sehr einfühlsam und poetisch, wie ein junger Mensch auf einer an sich unbedeutenden Bank irgendwo neben einem Asiarestaurant im...

2 Bilder

DIE FRANZÖSISCHE SCHRIFSTELLERIN MARIE CARDINAL: IHR LEBEN, IHR WERK

Amicale des Francais de Heilbronn e.V.
Amicale des Francais de Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 29.06.2021 | 29 mal gelesen

Heilbronn: Botanischer Obstgarten | Konferenz von Susanne Bohn in französischer Sprache (mit teilweise deutscher Übersetzung). Organisiert durch die Amicale des Francais de HN

2 Bilder

Die Göttin in den Frauenräumen Heilbronn

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 12.03.2021 | 69 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Seit einem Jahr können keine Veranstaltungen und Gruppenaktivitäten des gemeinnützigen Vereins FrauenRäume Kulturkommunikation e.V. im Gebäude des Kunst- und KulturWerkhauses „Zigarre“ in der Achtungstraße stattfinden. Die Zeit wurde jetzt genutzt, die Bibliothek in den FrauenRäumen auf den aktuellen Stand zu bringen. Mehrere Hundert vor allem frauenspezifische Bücher stehen bereit, um ausgeliehen und gelesen zu werden!...

1 Bild

Schriftstellerlesung online

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 11.03.2021 | 58 mal gelesen

Michael G. Fritz, Schriftsteller aus Dresden, ist seit vielen Jahren regelmäßig Gast an der Abendrealschule Heilbronn. Dieses Jahr besuchte er die Schülerinnen und Schüler des ersten und zweiten Jahrgangs im Rahmen einer Videokonferenz. Dank der Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung konnte so eine experimentelle Begegnung mit Literatur stattfinden, bei der die Teilnehmer gemeinsam mit dem Autor die Handlung seines Romans...

2 Bilder

Freya Klier - eine Säule im Kampf für Freiheit

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.10.2020 | 66 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | 8. November 1987 in der Nähe von Nauen, DDR. „Plötzlich, in einer leichten Linkskurve lässt sich das Auto nicht mehr lenken, hält geradeaus auf einen Brückenpfeiler zu. Schreiend und völlig gelähmt klammere ich mich am Lenkrad fest.“ Wenige Wochen später, 1988, wird die Fahrzeuglenkerin, Freya Klier, verhaftet, ihre Manuskripte beschlagnahmt und schließlich ‚ausgebürgert‘. Freya Klier weiß, wovon sie spricht, als sie vor der...

4 Bilder

Abendrealschule gratuliert Helga Schubert

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 25.06.2020 | 81 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Die Abendrealschule Heilbronn übermittelte Helga Schubert, diesjährige Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin, die besten Wünsche zum Gewinn der hohen und ehrenden Auszeichnung für ihr Lebenswerk. Die Abendrealschule Heilbronn legt seit Jahrzehnten einen Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die reale Begegnung mit Literatur. In diesem Zusammenhang hatte Helga Schubert vor einiger Zeit an der ARS aus ihrem Buch ‚Die Welt da drinnen‘ ...

1 Bild

Über Gott (und die Welt) sprechen - Veranstaltungsreihe

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 12.06.2020 | 61 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | In der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur sind Fragen des Glaubens, der Religion(en) und Konfessionen aktueller denn je. Dabei ist das Reden über Gott in der modernen Literatur ausgesprochen vielfältig, von zustimmend bis kritisch-distanziert. Im Sommer 2020 öffnet das neue Literaturhaus Heilbronn im Trappenseeschlösschen seine Pforten. Auf dem Weg dahin nimmt das Literaturhaus die Renaissance des Religiösen in der...

1 Bild

Christo in HN - Verhüllung des neuen Literaturhauses

Andreas Boy
Andreas Boy | Heilbronn | am 07.05.2020 | 39 mal gelesen

Heilbronn: Trappensee-Schlösschen | Schnappschuss

Lesen und Löffeln - Literarische Mittagspause

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 02.02.2020 | 4 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | Mit hausgemachter Suppe, einem Viertele Wein und leckerem Brot lädt die Evang. Erwachsenenbildung ein zur literarischen Mittagspause. Genießen Sie die Tischgemeinschaft und unterhaltsame Überraschungen, die Dorothea Braun-Ribbat als Tischlesung vorbereitet hat. Es erwartet Sie der Mittagstisch mit dem vielleicht schönsten Ausblick in der Heilbronner Innenstadt! Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung...

1 Bild

Lesen und Löffeln - Literarische Mittagspause im Kilianshaus

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 23.10.2019 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | An drei Freitagen im Herbst lädt die Citykirche ein zur Tischgemeinschaft mit Lesung. Lassen Sie sich mit einer hausgemachten Suppe, gutem Brot und einem Viertel Wein verwöhnen und genießen Sie die Gemeinschaft mit anderen Gästen. Dazu gibt es literarische Leckerbissen. Die Karten á 6€ für die literarischkulinarische Mittagspause bekommen Sie ab sofort im Weltladen im Kilianshaus.

1 Bild

Lesen und Löffeln - Literarische Mittagspause im Kilianshaus

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 23.10.2019 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | An drei Freitagen im Herbst lädt die Citykirche ein zur Tischgemeinschaft mit Lesung. Lassen Sie sich mit einer hausgemachten Suppe, gutem Brot und einem Viertel Wein verwöhnen und genießen Sie die Gemeinschaft mit anderen Gästen. Dazu gibt es literarische Leckerbissen. Die Karten á 6€ für die literarischkulinarische Mittagspause bekommen Sie ab sofort im Weltladen im Kilianshaus.

1 Bild

Mittwochsrunde lädt zur Märchenlesung im Kirchhöfle ein

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Lauschen Sie den märchenhaften Geschichten von Königssöhnen, Prinzessinnen, Zwergen, Feen  und Helden die Sigune Zimmermann unter den Kastanien im Kirchhöfle vorliest. Die Mittwochsrunde lädt dazu ein. Bei Regenwetter ist die Lesung im Begegnungscafé.

Frauenräume würdigen kaum bekannte mutige Frauen

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 22.03.2019 | 27 mal gelesen

Vor der Sommerpause trafen sich noch einmal 10 Frauen in den FrauenRäumen in der Achtungstraße, um den Sonntagvormittag mit einem leckeren Frühstück, guten Büchern und Gesprächen zu geniesen. Passend zum Frauentag war das Motto „kaum bekannte mutige Frauen“. Dazu las Sabine Eberhardt ein kurzes Portrait über die Botanikerin Amalie Dietrich (1821-1891) aus dem Buch „Frauen erkunden die Welt. Entdecken, forschen, berichten“....

1 Bild

Sigune Zimmermann liest Märchen im Kirchhöfle

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Bei gutem Wetter gibt es eine zweite Märchenlesung im Kirchhöfle "Die schösten Märchen der Welt" mit Sigune Zimmermann. Anmeldung unter Tel. 964439. Bei Regenwetter findet die Lesung im Begegnungscafé statt.

3 Bilder

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 30.11.2018 | 22 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen trafen sich auf Einladung vom Frauenverband Courage und den FrauenRäumen 16 Frauen und Männer am Theaterbrunnen zu einem Literarischen Rundgang. Anne Meier begrüßte mit einer Erläuterung zur Entstehung des Tages, der auf die Ermordung der drei Schwestern Mirabal in der Dominikanischen Republik zurückgeht und las dann aus dem Roman „Die Zeit der Schmetterlinge“ in dem Julia...

"Post vom schwarzen Schaf" in den FrauenRäumen

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 28.11.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Am 18. November war es wieder soweit 12 Frauen trotzten dem grauen Herbstwetter; sie kamen in die FrauenRäume, genossen das reichhaltige Büfett, redeten und lauschten der Briefkorrespondenz von Brigitte Reimann. Die von Anne Meier ausgewählten Passagen aus dem Buch „Post vom schwarzen Schaf“ gaben einen Überblick über das Leben und Wirken der leider früh verstorbenen Autorin und machten Lust weiterzulesen oder auch mal wieder...