Heilbronn: Seelsorge

1 Bild

Wiedereröffnung des K-Punkts ab 18. Mai

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 18.05.2020 | 7 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Ab Montag 18. Mai bietet der K-Punkt wieder sein offenes Gesprächsangebot an, immer montags und mittwochs von 14 bis 16 Uhr, sowie donnerstags von 10 bis 12 Uhr, ab 19. Juni auch freitags von 15 bis 18 Uhr. Vor allem in schwierigen Zeiten steht das Team aus ausgebildeten und erfahrenen Haupt- und Ehrenamtliche für Gespräche im Heinrich-Fries-Haus (Bahnhofstr. 13, Heilbronn) zur Verfügung. Auch die Trauerbegleitung und die...

1 Bild

Unterstützung und Hilfsangebote der Katholischen Kirche

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 27.03.2020 | 40 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | In dieser Zeit, in der alle in der Gefahr stehen sich mit dem Corona-Virus zu infizieren und krank zu werden, brauchen vor allem alte und kranke Menschen, die nicht mehr aus dem Haus gehen können oder wollen, die Kirche. Viele Kirchengemeinden sind aktiv geworden und bieten Hilfsangebote vom persönlichen Segen, über Einkaufshilfen oder seelsorgerliche Begleitung am Telefon, Impulsen und Gebete für zuhause an. Eine erste...

1 Bild

Reden hilft

ASB Region Heilbronn-Franken
ASB Region Heilbronn-Franken | Neckarsulm | am 25.03.2020 | 55 mal gelesen

Neckarsulm: ASB Seniorenzentrum - Amorbach | Die Ausbreitung des Corona-Virus hat zahlreiche und zum Teil massive Einschränkungen zur Folge. Insbesondere für Bewohner von Senioreneinrichtungen sind die Besuchsverbote und der eingeschränkte Kontakt zu Familie und Freunden nur sehr schwer zu akzeptieren und auch zu verstehen. Umso wichtiger ist es, die Situation für alle so transparent wie möglich zu gestalten. „Wir reden sehr viel miteinander und versuchen, alle...

1 Bild

Rufen Sie an, wenn es für Sie unerträglich wird!

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 25.03.2020 | 38 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Auch in der Zeit, in welcher der Corona-Virus unsere Welt lahmlegt, ist der Arbeitskreis Leben Heilbronn für Menschen in schweren Krisen erreichbar und Beratung ist möglich. Sie erreichen den AKL telefonisch zu den gewohnten Zeiten. Eine Beraterin wird am Telefon abklären, ob eine persönliche Beratung möglich ist, sonst ist auch eine telefonische Beratung in diesen Tagen möglich. Bitte rufen Sie vorher an und sehen Sie davon...

1 Bild

Adventszeit

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 28.11.2019 | 20 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Der Advent ist eine Zeit der Vorbereitung. Wie die Fastenzeit vor Ostern, gibt sie den Menschen die Möglichkeit zur Besinnung und zur bewussten Ausrichtung auf das Wesentliche. In der Adventszeit bereiten sich Christinnen und Christen weltweit auf die Geburt Jesu, des Sohnes Gottes, vor. Dieses Ereignis feiern wir, um uns bewusst zu machen, dass Jesus auch heute noch in uns geboren werden kann. Das heißt, er möchte bei jedem...

1 Bild

Begleitung anbieten in Krisen (5): ANGST

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung
Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 30.10.2019 | 37 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | Ob Beziehungsängste oder Angst vor Menschenmassen, ob Angst vor engen, geschlossenen Räumen oder plötzliche Panikattacken - Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen, an denen Menschen weltweit erkranken. Was kann man tun, wenn die Angst jemanden „überfällt“? Wie kann man Menschen mit Angststörungen hilfreich unterstützen und was kann man „falsch machen“? Prof. Dr. Hans-Jürgen Luderer war fast zwei...

Vortrag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht im Klinikalltag

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 27.09.2019 | 17 mal gelesen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Welche Bedeutungen stecken hinter dieser Form medizin.Vorsorge? Wann kommt sie im Klinikalltag zum Tragen und wann nicht? Fragen, die im Vortrag am 07.Okt., 18 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr.25 referiert und diskutiert werden. Anm: HN 932480