Heilbronn: Sommerprogramm

3 Bilder

Im Kirchhöfle lauschten die Besucher*innen den Märchen der Indianerinnen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Ein guter Platz für einen Märchennachmittag ist das Kirchhöfle mit dem Mondbrunnen und den großen Kastanienbäumen. Sigune Zimmermann hatte Indianerinnenmärchen unter dem Titel „Die Frau im Mond“ ausgewählt. Die Geschichten erzählten, wie die Sterne an den Nachthimmel kamen, über das Leben im Einklang mit und dem Respekt vor der Natur, den Beziehungen zu Sonne, Wind und Wasser, über das Zusammenleben der Generationen, von den...

1 Bild

Märchenlesung im Kirchhöfle mit Sigune Zimmermann

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | „Es war einmal …“ Märchen sind dieses Mal das Thema bei der Lesung mit Sigune Zim-mermann am Mittwoch, 4. August ab 14:30 Uhr im Kirchhöfle. Bei Regen und Gewitter findet die Lesung nicht statt.

1 Bild

Eröffnung Sommerprogramm mit Musik und Kaffe und Kuchen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zur Eröffnung des Sommerprogramms, am Donnerstag 1. Juli, ist Olaf Kulka, Querflöte, mit bekannten Melodien im Kirchhöfle zu Gast. Ab 14:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und musikalische Unterhaltung. Die Offene Senioren- und Stadteilarbeit freut sich auf zahlreiche Gäste. Liegt die Inzidenz weiterhin unter 35 besteht keine Testpflicht bei Veranstaltungen im Freien. Ein Flyer zum weiteren Sommerprogramm ist im Begegnungscafé...

1 Bild

Im Gaffenberg-Modus

Susanne Bay, Landtagsabgeordnete B90/Die Grünen
Susanne Bay, Landtagsabgeordnete B90/Die Grünen | Heilbronn | am 09.08.2018 | 116 mal gelesen

Rund 2.000 Kindern erlebnisreiche Sommerferien zu schenken, dabei gut organisiert und gut gelaunt zu sein, als Tanten und Onkel über Wochen alles zu geben und dafür oft kostbare Urlaubstage einzusetzen: Das zeichnet die Sommerfreizeiten auf dem Heilbronner Gaffenberg auch 2018 aus. Beim Besuch, den die hiesigen Landtagsabgeordneten Susanne Bay (Grüne), Rainer Hinderer (SPD) und Nico Weinmann (FDP) gemeinsam unternahmen,...

4 Bilder

Reisen von Action bis zur Idylle

Offene Hilfen gGmbH
Offene Hilfen gGmbH | Heilbronn | am 21.09.2017 | 127 mal gelesen

Urlaubsberichte der Offenen Hilfen Heilbronn Jedes Jahr verreisen freiwillige Freizeitbegleiter*innen der Offenen Hilfen Heilbronn mit Menschen mit Handicap. Auch in diesem Jahr verreisen ca.600 Personen mit 300 Freizeitbegleiter*innen zu 59 verschiedenen Reisezielen im In- und Ausland. In diesem Sommer startete der beliebte Klassiker, die Campingfreizeit an den Gardasee. Für die meisten war es nicht das erste Mal....