Heilbronn: Trauma

4 Bilder

Unangenehme Gefühle einfach wegzaubern - ein Buch für die großen und kleinen Krisen die Kinder erleben

„Willst du lernen, wie man unangenehme Gefühle ändert, blöde Bilder wegpackt.... Dann bist Du hier genau richtig, herzlich willkommen beim Zauberlehrgang.“ So lauten die ersten Sätze im „Zauberbuch für alle, die mutig, stark und neugierig sind oder werden wollen“.  Geschrieben haben das Arbeitsbuch die Mitarbeiterinnen der Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt Pfiffigunde e.V., Stephanie...

4 Bilder

Zacharias, der Armenier

Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt
Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt | Heilbronn | am 28.10.2018 | 148 mal gelesen

Heilbronn: KEB - Katholische Erwachsenenbildung | Was bewirkt es mit einem Volk, wenn bis zu 1,5 Millionen seiner Angehörigen einem Genozid zum Opfer fallen? Vielleicht macht es die Überlebenden und ihre Nachfahren zu "Kämpfern", meinte Ingrid Wegerhoff, Organisatorin des jüngsten Erzählcafés von Katholischer Erwachsenenbildung Heilbronn und Erzählwerkstatt für Menschen aus aller Welt, in Erinnerung an den Völkermord an den Armeniern in der Türkei zwischen 1915 und...

Vortrag: Gewalt gegen Frauen in Zeiten von Krieg und Terror

Frauenbeauftragte Stadt Heilbronn
Frauenbeauftragte Stadt Heilbronn | Heilbronn | am 20.11.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Evangelische Nikolaikirche | Am Donnerstag, 23. November referieren Prof. Hans-Jürgen Luderer, Chefarzt  a.D. im Klinikum am Weissenhof und  Beraterin Kathrin Kirsch unter dem Titel „Gewalt gegen Frauen in Zeiten von Krieg und Terror“ über Traumaerfahrungen. Der Eintritt ist frei. 

Umgang mit traumatisierten (Flüchtlings-)Kindern

Heilbronn: Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt des Vereins Pfiffigunde | Ein 2tägiger Workshop am 24./25. Oktober vermittelt Fachkräften und ehrenamtlich Tätigen Grundlagen der Traumapädagogik, um Kinder im Alltag wirkungsvoll zu unterstützen. Anmeldung : info@pfiffigunde-hn.de, Tel. 07131/166178

Mehr Sicherheit beim Umgang mit sexueller Gewalt und Trauma

Kinder außer Rand und Band – vielleicht traumatisierte Kinder? So lautet der Titel eines 2tägigen Workshops, den die Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch des Vereins Pfiffigunde e. V. im nächsten Jahr anbietet. Das Fortbildungsprogramm 2018 ist jetzt zusammengestellt und kann über die Homepage www.pfiffigunde-hn.de abgerufen werden. Auch die Ausbildung zum Grundschulprojekt ECHT STARK, ein 4tägiges Traumaseminar sowie...