Heilbronn: Wanderung

12 Bilder

Fleiner Rundwanderung

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 17 Stunden, 31 Minuten | 73 mal gelesen

Der Kneipp-Verein wandert und der Himmel bricht auf! Das durften 33 Teilnehmer mit der "allwettererprobten" Heidi Miller erfahren. Von Flein aus den " Haigern" erklommen, bot sich eine Panoramasicht auf das Heilbronner Becken mit dem in der ferne liegenden Odenwald, dem Heuchelberg und dem Stromberg. Die Felder lagen erdenschwer, während die sonnen durchwobenen Weinblätter ihre letzten Früchte wie ein prächtig funkelndes...

2 Bilder

Aus dem Schozachtal zur Käthchenstadt

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 05.11.2019 | 22 mal gelesen

Nach einer kurzen Fahrt mit dem RBS-Bus begann für 32 Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albvereins Heilbronn in der Schozachtalgemeinde Abstatt die Wanderung. Horst Breitenberger und Armin Doering führten die Gruppe zunächst durch den im Juli 2008 eingeweihten Bürgerpark. Entlang der Schozach ging es weiter, vorbei an den Sportanlagen und später am Angelteich. Links auf der Höhe sahen die Teilnehmer den Gebäudekomplex des...

1 Bild

Chor am Deutschordensmünster auf dem Paradiesweg

Chor am Deutschordensmünster
Chor am Deutschordensmünster | Löwenstein | am 30.10.2019 | 78 mal gelesen

Löwenstein: Campingplatz Breitenauer See | Schnappschuss

12 Bilder

Der Kneipp-Verein Heilbronn auf dem Kompass des Kraichgaus

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 28.10.2019 | 153 mal gelesen

Wenn zwei Wanderherzen zusammentreffen, dann ist der Weg so wunderbar und facettenreich wie der Herbst selbst. Silvia Walla und Gertrud Kleofass führten 23 Teilnehmer  von  Ittlingen, auf 12 Kilometern durch den Kraichgau. Auf allen Wegen brachen die Strahlen der Sonne die Schönheiten der Natur auf.  Die Blätter des Waldes wirbelten ziellos in ihrer neuen Freiheit, während die Pilze den geschäftig raschelnden Wanderern...

8 Bilder

Im Stadtwald von Bad Rappenau

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.10.2019 | 754 mal gelesen

"Wer die kleinen Dinge im Leben schätzt, hat den wahren Weg zum Glück gefunden". Gerda Eisele und Isabelle Rothley gaben 16  Wanderern des Kneipp-Vereins Heilbronn diesen Gedanken mit auf die 10 km lange Strecke rund um den Sommerberg. Zunächst wurde der Marktbrunnen besichtigt, dessen Kugel  die   acht Stadtteile symbolisiert. Nach dem Eintritt in die ev.Stadtkirche, neu erbaut 1880 in neugotischem Stil aus heimischem...

8 Bilder

Wanderwoche des Kneipp-Vereins Heilbronn im Naturpark Steinwald in der Oberpfalz

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 16.10.2019 | 228 mal gelesen

Den Herbst leben in all seiner Pracht! Das war den 38 Kneippianern gegönnt, die mit der federführenden Heidi Miller und ihren beiden Team Beraterinnen einen Urlaub im Steinwald verbrachten. Die ausgezeichnete Planung eröffnete mit einer 9 km langen Wanderung durch das einzigartig idyllische Waldnaabtal, das von Gneis und Granitblöcken eng eingeschlossen ist. Am nächsten Tag folgte nach Verköstigung in einer...

12 Bilder

Über den Dächern von Gundelsheim

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.10.2019 | 151 mal gelesen

 Aus der Deutschordensstadt Gundelsheim aus grauem Tal hinaus, hinauf zu eitlen Sonnenstrahlen, die am Untersaum des Wolkenvorhangs durchbrachen, führte Hans-Jürgen Staas. Die  relativ gut begehbare Himmelsleiter, die durch die terrassenartig angelegten Weinberge führte, war die Brücke zum Wanderglück. Ein erhabener, freier Blick auf Dürnbach, Bachenau und Heinsheim bot sich den 14 Teilnehmern.  Nach Besichtigung der...

1 Bild

Heilbronn und Umgebung

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.10.2019 | 101 mal gelesen

Der Streifzug über Wiesen, Felder und Fluren wurde von unverschämt orange leuchtenden Kürbissen und Karotten beobachtet wie 26 Wanderer ihre Schritte schon deutlich satter auf das Herbstkleid der Erde aufsetzten. Die tänzelnden Lichter des Frühlings sind dem erdigen Glanz des reiferen Jahres gewichen. Kerstin Stephan führte 26 Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn bei klarer und teils feuchter Luft durch diese wilde...

1 Bild

Von Kirchheim nach Bönnigheim

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 23.09.2019 | 289 mal gelesen

Ein prall gefüllter Rucksack mit Wissen, Süßigkeiten und Likör wurde von Rose und Alfred Unzeitig vorbereitet um ihn auf die 12 km lange Wanderung mitzunehmen. Startpunkt war Kirchheim. Weiter über die Römerhöfe, Sonnenhalde nach Bönnigheim. Bei der historischen Stadtführung erfuhren 17 Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn sehr Vieles über die wechselvolle Geschichte der Ganerben Stadt die in ihrer sanften Hügellandschaft...

16 Bilder

Kloster Schöntal

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 14.09.2019 | 98 mal gelesen

Almut Schmidt und Heidi Lederer verbanden Bewegung und Kultur aufs Vortrefflichste. 33 Wanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn waren mit großer Freude dabei als es in das Götz von Berlichinger Land ging, einem natürlichen Kleinod im Norden Baden Württembergs. Die 7 km lange Rundwanderung führte vom Klosterhof an aufwärts über Kreuzberg- Heimat- Schafstall und zurück. Die Strecke war ein Stückchen Garten Eden. Die Wege waren...

13 Bilder

Der Kneipp-Verein Heilbronn im Schwäbischen Wald

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 08.09.2019 | 114 mal gelesen

"So trefflich wie das Leben", lautete es in der Laudatio auf die 14 km lange Rundwanderung die Käthe und Karl Kreiser für 25 Mitglieder des Vereins bis ins Detail sehr gut vorbereitet haben. Von Wüstenrot aus verlief die Strecke über den Wellingtonienplatz durch das recht enge Tal der Lauter über Neulautern zur Einkehr nach Vorderbüchelberg. Das lebendige Rauschen in den Wipfeln der gigantischen Mammutbäume legte einen Zauber...

7 Bilder

Wanderung des Kneipp-Vereins Heilbronn von Bauerbach nach Bretten

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 01.09.2019 | 377 mal gelesen

"Kein Weg ist zu weit mit einem Freund an deiner Seite". Diesen Gedanken trug die 13 köpfige Wandergruppe unter der Leitung von Heidi Miller und ihren Mentoren, den Wanderführern Ute und Jürgen Kraus von dem erwachten und freundlich geputzten Dorf Bauerbach aus nach Bretten. Die hauptsächlich durch Wald führende 12 km lange Wanderung gab wunderbare Blicke frei auf das offene Land. Der westliche Kraichgau mit Neibsheim und...

2 Bilder

Abendwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 27.08.2019 | 48 mal gelesen

Mit der Bahn fuhren 19 Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albvereins Heilbronn nach Besigheim. Am Ufer der Enz, das malerische Bild der Stadtmauer vor Augen, erfuhren die Wanderer von Regina Beul etwas über die Besigheimer Geschichte. Enzabwärts, vorbei an den Steillagen, war bald die Mündung der Enz in den Neckar erreicht. Über die alte in den 50er Jahren trockengelegte Neckarschlinge betrat die Gruppe den ehemaligen...

1 Bild

Von Weinsberg nach Ellhofen

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 11.08.2019 | 202 mal gelesen

Bei aufgeräumt verhaltenem Wetter startete Irmi Muhler ihre 10 km lange Wanderung welche auf den fünf Lebenssäulen von Pfarrer Kneipp aufgebaut war: Die Tatkraft der 18 teilnehmenden Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn wurde mit Wasser, einem leichten Regen gefördert. Flankiert von vereinzelten Mammut Bäumen wurde von Weinsberg aus durch den Stadtpark und das Stadtseetal marschiert, bis der Weg aufwärts in die Weinberge...

1 Bild

Bei heißen Temperaturen in den Stadtwald. Vom Trappensee zum Lichtluftbad

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.07.2019 | 123 mal gelesen

18 Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn folgten Elisabeth Edinge auf verschlungenen Pfaden und beschatteten Wegen vom Trappensee aus über das Jägerhaus, das Naturidyll Waldheide und den Waldspielplatz zur Rast am Grillplatz. Leider erst nach Beseitigung des Unrats konnten die Wanderer ihr Vesper und ein Eierlikör- Schmankerl richtig genießen. Vieles galt es auf dieser Tour neu zu erleben: Eine friedlich grasende...

1 Bild

Im Herzen des Schwarzwaldes

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 15.07.2019 | 138 mal gelesen

Vier Mitglieder des Kneipp-Vereins Heilbronn wagten sich unter der Führung von Isabelle Rothley auf 141 Tonnen Stahl, um bei Bad Wildbad eine einzigartige Symbiose mit der unberührten Natur zu erleben. Auf der neu erbauten Hängebrücke wurden sie so Teil eines Bauwerkes, das bei optimalem Wanderwetter eine wunderbare Fernsicht auf die Kurstadt, auf den Mittelberg, ins Enztal und ins Gütersbachtal zuließ. Die eindrucksvolle, 12...

1 Bild

Durch den kühlen Stadtwald

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 08.07.2019 | 117 mal gelesen

Statt zu einer heißen Tour am Neckar, lud Hans-Jürgen Staas die wanderfreudigen Mitglieder des Kneippvereins Heilbronn zu einer kühlen Waldestour durch den Heilbronner Stadtwald ein. Vom Köpfertal aus ging es über den Böckinger Backenweg hinauf zum Jägerhaus und nach einer kühlenden Pause am Rennerbrunnen in Richtung Waldheide zum Waldkindergarten, der an diesem Tag verlassen war und deshalb mit Interesse durchquert wurde. An...

1 Bild

Von Schwäbisch Hall nach Wackershofen

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 18.06.2019 | 312 mal gelesen

Wo einst die Bergleute die Teufel vertrieben, dorthin wagten sich 19 Wanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn, um das wildromantische Stückchen Erde für sich zu erforschen. Unter der sicheren Obhut von Silvia Walla und Gertrud Kleofass wurden auf der 9 km langen Strecke die Spuren der Vergangenheit entdeckt. Bis 1955 gab es dort mehrere, sehr ertragreiche Stollen- und Steinkohlebergwerke, deren Reste noch im unteren Lauf des...

14 Bilder

Hochebenen, Schluchten, Hülben, Felsen, Dolomiten, Schonwald und alles an einem Tag

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 08.06.2019 | 296 mal gelesen

Ein alpin anmutender Rundweg auf der Schwäbischen Alb führte durch das Wental, ein Trockental mit Dolomitfelsen. Einerseits ist es ein Felsenmeer mit ganz wunderlichen Namen. Es entstand nach Abzug des Jurameeres vor etwa 150 Mill. Jahren. Das Wasser ist infolge der Auflösung des Kalks versickert. Andererseits entstand durch Aufforstung im letzten Jahrhundert wieder Hochwald, wo sich allerdings aufgrund der vorherigen...

4 Bilder

Kreuz und quer durch den Schönbuch.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 05.06.2019 | 45 mal gelesen

Der Schönbuch war das Wanderziel des Schwäb. Albvereins Heilbronn. Der Zügel-Bus brachte die Wanderfreunde nach Breitenholz, einem Teilort der Gemeinde Ammerbuch. In 2 Gruppen begann der Aufstieg von rd. 130 Höhenmetern zur Ruine Müneck mit traumhaften Ausblicken auf das Heckengäu und die »Blaue Mauer« der Schwäbischen Alb. Die lange Tour, von Martin Fritz und Loni Keppler geführt, neigte sich wieder abwärts durch das...

1 Bild

Der Kneipp-Verein Heilbronn in den heilbronner Bergen

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 04.06.2019 | 51 mal gelesen

Mit Goethes Ode an die Sonne ist schon alles gesagt, was die Wanderung des Kneipp-Vereins Heilbronn beinhaltete: "Frisch gewagt mit heitren Kräften um sich in der großen Welt zu zerstreuen....". So führte Heidi Miller ihre kleine, aber feine Gruppe mit 11 Wanderern von Untergruppenbach nach Donnbronn zum Schweinsberg (378m) mit seinem mittelalterlich anmutendem Turm. Er ist neben dem Reisberg (378m) der zweithöchste Gipfel...

6 Bilder

Meine Heimat: Es grünt so grün in der Region 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 18.05.2019 | 385 mal gelesen

Die neue Meine Heimat-Seite, die am Samstag, 18. Mai in der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme erscheint, ist ein absoluter Eyecatcher! Warum? - Die drei Gewinnerbilder des Fotowettbewerbs "Grün, grün, grün" und der Wandertipp von Heimaterporter Ulrich Seidel laden zum Lesen ein. Grüne Farbtupfervon unserer Redakteurin Katja Bernecker Fürs Auge wohltuende 391 Fotos sind beim Gewinnspiel auf...

29 Bilder

Mit der Blütenpracht im Leudelsbachtal - TAG DES WANDERNS nachgeholt

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 16.05.2019 | 343 mal gelesen

14 Wander*innen trafen sich bei Bissingen um diesen sonnigen Mittwoch für eine Orchideen-Wanderung zu nutzen. Eine wunderbare Strecke führt vorbei am Schellenhof über den Hohlweg Kallmaten hinunter an die Enz. An der Sägemühle bestaunte die Gruppe das grüne Sofa mit dem Schnecken-Lüster. Dann blieben sie stehen um die hohlen Bäume am Wasser und den Kormoran, der sein Gefieder trocknete, zu betrachten. Beim Enz-Eck gab es...

1 Bild

Fahrt ins Blaue TSG-Senioren Sontheim

TSG 1845 Heilbronn e.V.
TSG 1845 Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 16.05.2019 | 24 mal gelesen

Fünfzig gut gelaunte Senioren der TSG trafen sich zu ihrer diesjährigen Frühlingsfahrt. Nach der Bekanntgabe des Zielortes Calw wurde ein kleiner Willkommensgruß in Form von bunten Schokoladenostereiern an die Teilnehmer verteilt. Nach einer störungsfreien Fahrt wurde das Ziel am Fluss der Nagold erreicht. Ein wunderschönes Städtchen links und rechts umrahmt von mächtigen Tannenwäldern begeisterte und lud zum kennen...

3 Bilder

Vom Bottwartal ins Lautertal.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 08.05.2019 | 27 mal gelesen

Der Zügelbus brachte 31 Teilnehmer zur Wanderung des Schwäbischen Albvereins Heilbronn zu ihrem Ausgangspunkt in Oberstenfeld. Dort trennten sich die Gruppen. Die Langstrecke wurde geführt von Loni Keppler und Martin Fritz, die Kurzstrecke von Heinz Spielvogel. Zu Beginn nahmen beide Gruppen den steilen Weg hinauf zur Burg Lichtenberg in Angriff. Auf der Höhe wurden sie mit einem herrlichen Blick ins Bottwartal belohnt....