Beitrag weiterempfehlen

8 Bilder

Rosmarin-Rotwein-Gelee 7

Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 06.06.2020 | 229 mal gelesen

Zutaten 50-100 Gramm Rosmarinzweige 750       ml Rotwein 500       Gramm Gelierzucker 2:1 1                  Pack. Zitronensäure 5g Zubereitung Die Rosmarinzweige mit dem Rotwein erhitzen bis kurz vor'm Kochen. Abkühlen lassen (mind. 1h) und durch Sieb abgießen. Mit dem Gelierzucker nach Anleitung kochen und abfüllen. Statt Rotwein lässt sich auch gut Traubensaft verwenden. Besonders gut...