Beitrag weiterempfehlen

Mascha Kaléko: Literaturfrühstück im Kilianshaus

Citykirche & Evangelische Erwachsenenbildung | Heilbronn | am 09.09.2020 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Kilianshaus | Die in Galizien geborene Schriftstellerin Mascha Kaléko begeisterte das Berlin der 1920er Jahre mit Charme, Humor und gesellschaftlicher Kritik. Schnell wurde sie bekannt mit humorvollen Gedichten in der Tradition Heines und Tucholskys. Von den Nazis zur Aufgabe ihrer Heimat und ihrer Karriere gezwungen, emigrierte sie 1938 nach New York und später nach Israel. Das Literaturfrühstück im Kilianshaus bietet Ihnen neben einem...