Beitrag weiterempfehlen

Kommunale MandatsträgerInnen der LINKEN sprechen sich für Beschäftigte im Öffentlichen Dienst aus

DIE LINKE | Heilbronn | am 25.09.2020 | 15 mal gelesen

MandtatsrägerInnen der LINKEN im Stadt- und Landkreis Heilbronn solidarisieren sich mit der Forderungen der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen und ihrer Gewerkschaft Verdi. ErstunterzeichnerInnen eines bundesweiten Aufrufs (unten stehend) sind im hier: Juliana Frisch, Stadträtin in Weinsberg, Dr. Erhard Jöst und Konrad Wanner, Stadtrat in Heilbronn, Johannes Müllerschön und Marlene Neumann,...