Beitrag weiterempfehlen

14 Bilder

Traurige Neuigkeiten aus dem Heilbronner Wald 4

Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 07.10.2020 | 476 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | "Mächtige Schilfsandsteinpakete wurden einst in wenigen Tagen angespült" - Zitat des Berichts der Heilbronner Stimme vom 2. Oktober 2020.  Wahrscheinlich hat es sehr viel länger gedauert, den Geo- und Naturpfad zu planen und einzurichten. Es hat aber von der Veröffentlichung bis zur ersten Zerstörung nur höchstens fünf Tage gedauert, und schon haben die Schmierfinken eine Station besudelt. Pfui, pfui, pfui, schämt...