Beitrag weiterempfehlen

5 Bilder

Grün hoch 3: Fassaden- und Dachbegrünung im Trend 1

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 17.11.2020 | 250 mal gelesen

Lange als lästig und bausubstanz-gefährdet eingeschätzt, wird Fassaden- und Dachbegrünung aktuell zum Trend. Denn längst müssen sich gerade Städte im Sommer auf Gluthitze einstellen. Da wirken die „grünen Mäntel“ für Gebäude wie Klimaanlagen und Regenrückhaltebecken in einem – und dämmen das Haus im Winter. Sie puffern Lärm ab, binden Feinstaub und Stickoxide. Darüber hinaus bieten sie auch der Natur Lebensraum. Und sie...