Beitrag weiterempfehlen

3 Bilder

SOS Igel! Moderne Gärten und Mähgeräte bringen die Knopfaugen an den Rand der Ausrottung 4

BUND Regionalverband Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 09.03.2021 | 799 mal gelesen

Dem Igel geht es schlecht, richtig schlecht - seit 2020 steht er auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Schon vor Jahrzehnten wurden die Stachelritter mehr und mehr aus der offenen Landschaft vertrieben, weil ihre strukturreichen Lebensräume Monokulturen und effizienter Landbewirtschaftung weichen mussten. Und nun droht den besonders geschützten Tieren in unseren Gärten nicht nur Hunger und Mangelernährung, sondern durch...