Beitrag weiterempfehlen

150 Jahre Templer im Heiligen Land –

Heilbronn: DGB-Haus |  eine Glaubensgemeinschaft unterwegs zur Freiheit im Glauben. 1868 waren die führenden Köpfe der Tempelgesellschaft, einer 1861 in Württemberg gegründeten Glaubensgemeinschaft, aus Glaubensgründen ins Heilige Land gezogen und hatten in der arabischen Küstenstadt Haifa die erste von insgesamt sieben blühenden Siedlungen gegründet, die im Zuge des Zweiten Weltkriegs aufgegeben werden mussten. Die Templer gründeten in...