Beitrag weiterempfehlen

DRK Heilbronn: Demenz "Aus dem Schatten treten"

120 Zuhörer waren der Einladung von Elfie und Karl Deger (DRK Ortsverein HN, Sozialarbeit) zu einem Vortrag einer Demenzerkrankten gefolgt. Helga Rohra, hochmotivierte, selbstständige Simultandolmetscherin spricht, durch die Diagnose "Demenz" mit Mitte 50 aus ihrer Lebensbahn geworfen, über Schwierigkeiten und Probleme ihrer neuen Lebensumstände. Sie beschreibt Verzweiflung und Ängste, den langen Diagnoseweg, den...