Beitrag weiterempfehlen

Marbach am Neckar

Eva Schneller | Heilbronn | am 29.05.2018 | 25 mal gelesen

Senioren fuhren mit dem Ehepaar Deger, DRK Sozialarbeit, nach Marbach, dem Geburtsort von Friedrich Schiller. Die abwechslungsreiche Fahrt am Neckar entlang erfreute die Ausflügler. Es wurde deutlich, wie der Strom das Leben der Anwohner geprägt hat. Einst ein wilder Fluss, wurde er zur Wasserstraße, durch Schleusen reguliert. An seinen Ufern wächst noch immer Wein, auf langgestreckten Hängen oder Steillagen wie bei Lauffen....