Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Interview mit der langjährigen Vorsitzenden Ulrike Bauer-Dörr

Menschen in Not (MiN) | Heilbronn | am 19.11.2018 | 134 mal gelesen

Fast 35 Jahre lang hat Ulrike Bauer-Dörr die Fäden von Menschen in Not in der Hand gehalten. Als Lokalredakteurin der Heilbronner Stimme hat sie die Aktion betreut und bekannt gemacht. Zum Abschied erzählt die langjährige Vereinsvorsitzende von ihrer Motivation, den Veränderungen und ihren Menschen in Not. Was unterscheidet Menschen in Not von anderen Spendenaktionen? Ulrike Bauer-Dörr: Wir legen zusammen mit unseren...