Beitrag weiterempfehlen

Scheidung mit dem Beil

Heilbronn: Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Im November 1777 wird in der Nähe von Langenburg die grausam zugerichtete Leiche Peter Huthers aus Obrigheim entdeckt, der den Sommer über in den hohenlohischen Wäldern hauste und Wagenschmiere sott. Schnell gerät seine Frau Maria Dorothea in den Fokus der Ermittlungen. In ihren Verhöraussagen zeichnen sie und ihr gleichfalls verhafteter Sohn ein detailreiches Lebensbild. Sie berichten vom rauen Arbeitsalltag der fahrenden...