Beitrag weiterempfehlen

Bürgerbeteiligung light

DIE LINKE | Heilbronn | am 18.06.2015 | 0 mal gelesen

Am 16.6. gab es in der Reblandhalle in Neckarwestheim einen Erörterungstermin zum beantragten Abrissverfahren des stillgelegten Atomkraftwerks GKN 1. Im Vorfeld gab es dazu 2.500 eingreichten Einwendungen, die sich mehr Sicherheit und Transparenz wünschen. Besonders aktiv war hierbei die Anti-AKW-Bewegung, namentlich das Bündnis AG AtomErbe Neckarwestheim. Die beiden Kreisräte der LINKEN, Johannes Müllerschön und Florian...