Beitrag weiterempfehlen

Zwei schwere Radunfälle in Heilbronn 1

ADFC - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club | Heilbronn | am 29.03.2019 | 116 mal gelesen

Zwei schwere Radunfälle in Heilbronn gab es diese Woche in Heilbronn. In Böckingen fuhr eine junge Frau auf der Ludwigsburger Straße auf dem Gehweg und stieß an einer Kreuzung mit einem Auto zusammen. Und auf der Südstraße wurde ein junger Mann auf dem Bordsteinradweg von einem abbiegenden Autofahrer überfahren. Beide verletzten Radfahrer mussten ins Krankenhaus. Viel wichtiger als die Frage ob ein Helm getragen wurde ist...