Beitrag weiterempfehlen

Filmabend: "Paula - Mein Leben soll ein Fest sein"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 11.08.2019 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Frauen können keine Malerinnen werden, sagt der Vater, und auch der Lehrer in der Künstlerkolonie Worpswede hat nur Verachtung für Frauen, die sich mit dem Pinsel angeblich nur die Langeweile vertreiben: Die Geburt ist der einzige Akt der Schöpfung, zu dem eine Frau fähig ist. Doch im Vergleich zu den Männern, die in der Kunst vor allem die wahrhaftige Abbildung der Wirklichkeit anstreben, ist Paulas Eigenwilligkeit frisch...