Beitrag weiterempfehlen

Zu hohe Cholesterinwerte

Immer wieder, so Dr. Jens Maier, Kardiologie am Stadtgarten, stehen die Cholesterinwerte in der Diskussion. Unbestritten aber ist, dass zu hohe LDL-Werte (schlechtes Cholesterin) und zu hohe Triglyzeridwerte zu Arteriosklerose (Verkalkung und Verhärtung der Gefäße) führen, deren fatale Folgen dann Schlaganfall und Herzinfarkt sein können. Dabei versuchen die weißen Blutkörperchen die LDL-Ablagerungen aufzulösen, bilden aber...