Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Gastvortrag: Aus der Wüste in den Kosmos - Instrumente für das Paranal-Observatorium in Chile

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Das Max-Planck-Institut für Astronomie (MPIA) in Heidelberg entwickelt und baut seit jeher astronomische Instrumente, die an großen Teleskopen in der ganzen Welt zum Einsatz kommen. Der Vortrag begleitet die Entwicklung, den Aufbau und die Inbetriebnahme von solchen Instrumenten am ESO Paranal Observatorium in Chile. In der trockenen Wüste, fernab vom Licht der Städte, sind die Beobachtungsbedingungen besonders gut, aber es...