Beitrag weiterempfehlen

10 Bilder

Ripples ade: Die Bagger fressen die Buga-Rasenhügel weg 3

Katja Bernecker | Heilbronn | am 06.02.2020 | 532 mal gelesen

Das war's: Die beliebten Rasenhügel, die sogenannten Ripples, auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2019 sind Geschichte.  Die Bagger fressen zurzeit die extra für die Buga geformten Rasenwellen weg. Dabei waren sie so beliebt. Doch sie müssen der geplanten Wohnbebauung weichen. Vielfach geäußert wurde zwar der Wunsch, die grünen Hügel, Ripples genannt, so lange zu belassen, bis dort die Bauarbeiten beginnen. Die...