Hauptschulabschlussfeier des ersten Gemeinschaftsschuljahrgangs der Blanc-und-Fischer-Gemeinschaftsschule

Sulzfeld: Ravensburghalle | Die Abschlussfeier der Neuntklässler am 12.7.18 war nicht nur für Schüler und Eltern ein ganz besonderer Abend – es war zugleich für die Lernbegleiter der Schule die Verabschiedung des ersten Jahrganges der Gemeinschaftsschule. Die Bürgermeisterin verwies in Ihrer Rede auf die erfolgreiche Arbeit der Gemeinschaftsschule Sulzfeld und deren Gedeihen, das allen Widrigkeiten zum Trotz immer wieder zeige, dass die damalige Entscheidung richtig gewesen sei und wünschte allen Abgängern, dass sie auch nach ihrem Abschluss den richtigen Weg fänden. Klassenlehrer Herr Dick und Frau Lehmann und Frau Essing, die die Schüler seit der fünften Klasse begleitet hatten, blickten auf eine spannende, anstrengende, aber auch vor allem erfolgreiche Zeit zurück, in der sie mit den Schülern gemeinsam Gemeinschaftsschulgeschichte geschrieben hatten. Die sich anschließende Vergabe dreier Lobe an Emine Ntemertzi, Hafize Sayan und Tabea Eigenmann und eines Preises an Mareike Fernsel bestätigten die Redebeiträge inhaltlich. Erstmals überreichte anschließend Gemeinderat Ulrich Fischer stellvertretend für die Bürgervereinigung Sulzfeld den mit 200 € dotierten Preis für außerordentliche Leistungen in den Fächern Deutsch, Gemeinschaftskunde und Geschichte unter dem Jubel des Publikums an Mareike Fernsel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.