Live Musik beim DRK-Sulzfeld war ein voller Erfolg

Eröffnung Kerwesonntag durch Songwriter Duett Diptych
"Bühne frei für junge Künstler“ unter diesem Motto stand erstmals die diesjährige Sulzfelder Kerwe beim DRK. Die beiden „Talentsucher“ Alexander Medinger und Nils Friederich hatten unter zahlreichen Bewerbern eine super gute Auswahl getroffen. So begeisterten das Songwriter Duett Diptych, die Pop und Rockband Lalena und die Hard Rock Band Great Again am Sonntag das Publikum. Am Kerwemontag war dann die Eppinger Band No Date Theory am Start. Es war wirklich eine tolle Darbietung, was die Bands vorführten. Für die Sulzfelder Kerwe war die Aktion eine echte Bereicherung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.