Die Rose im Steinbruch - Führung bei der bmk

Eine einzelne Rose, die sicher früher mal in einem Weinberg als Anzeiger für Pilzbefall / Mehltau gepflanzt wurde.
Talheim: Atelier im Steinbruch | Im März gelang es der Gruppe nicht, den Steinbruch in Talheim einzusehen, nun haben sie die erste Führung nach Corona und mit dem Neubau des Schotterwerkes erleben dürfen.
Etwa ein Kilogramm Stein verbraucht jeder von uns in der Stunde, also rund 20 am Tag. So begann Herr Roos die Gruppe auf die Führung einzustimmen. In gespannter Erwartung waren sie von der Stauwehrhalle her gekommen um nun während der über zwei stündigen und doch kurzweiligen Besichtigung des Werkes viele Überraschungen zu erleben.
Das Highlight war die Sprengung, die an diesem Tag extra gegen 10:00 Uhr stattfand.
Als Geologe wusste Herr Roos viel über die Entstehung der Erdschichten und die Qualität des Steines zu erzählen. Neu war für die meisten Teilnehmer, dass dort auch Bau-Abfall entsorgt und recycelt wird. Die größte Herausforderung ist eine möglichst hohe Reinheit des "Mahlgutes", eine einheitliche Körnung für die Wiederverwertung herzustellen. 
Wie Wanderer nun einmal sind, sie wissen ehemalige Steinbrüche, wie zum Beispiel am Jägerhaus als Biotope und Wanderstrecken sehr zu schätzen. Doch niemals hätten sie daran gedacht, dass sogar Uhus in den Wänden des aktiven Steinbruchs leben, wie Herr Ehmer dann erzählte. Die Spuren waren, wie die der Rehe, gut zu erkennen. Bildunterschriften!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
7
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
4.397
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 19.05.2022 | 19:20  
11.625
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 19.05.2022 | 22:53  
11.552
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 19.05.2022 | 23:35  
3.813
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 20.05.2022 | 07:54  
3.813
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 20.05.2022 | 08:09  
11.552
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 20.05.2022 | 08:28  
1.836
Wander Gaby aus Heilbronn | 20.05.2022 | 08:59  
11.552
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 20.05.2022 | 09:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.