Glühweinwanderung 2020 des SAV Talheim

Gruppenbild vor dem Gemeindehaus St. Peter
Für den Schwäbischen Albverein Talheim begann das neue Wanderjahr am 11.01.20 mit der traditionellen Glühweinwanderung. Eberhard und Elisabeth Eberenz führten die über 30 Teilnehmer vom Gemeindehaus St. Peter in das Gebiet Hühnerbrünnele und Hundsberg. Weiter führte der Weg über den Vorderen Graben in Richtung Haigern. Durch die Weinberge marschierte die Gruppe zum Steinbiegel und von dort ins Kohlsteingebiet und wieder zurück zum Gemeindehaus. Hier waren die Tische bereits liebevoll gedeckt und auch einige Nichtwanderer hatten sich eingefunden, um gemeinsam Kaffee, Hefezopf und Glühwein zu genießen. Leider musste die vorgesehene Bilderpräsentation des vergangenen Jahres wegen unvorhergesehener technischer Mängel ausfallen, was aber der guten Laune keinen Abbruch tat, konnten doch dafür die Gespräche und Unterhaltungen ausgedehnt werden. Vorsitzender Harry Riegg versprach, dass die Bilderpräsentation bald nachgeholt wird, ein guter Grund zu einem neuen Treffen, und bedankte sich herzlich bei Familie Eberenz sowie bei den guten Küchengeistern Christa Hirth und Monika Maile.
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.